Switzerland

Schwerverletzter: Wand stürzt auf 18-jährigen Bauarbeiter

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? [email protected] Story

Am Donnerstagmorgen kam es im Freiburgischen zu einem Arbeitsunfall: Ein 18-jähriger Bauarbeiter wurde dabei schwer verletzt.

In Domdidier FR waren am Donnerstagmorgen Bauarbeiter daran, vorgefertigte Wände abzuladen. Bei den Arbeiten an den entstehenden Wohnhäusern passierte kurz vor 11 Uhr ein verheerendes Unglück: Eine der Wände fiel hinab und begrub einen der Arbeiter unter sich. Der 18-Jährige wurde dabei heftig zu Boden gedrückt. «Seine Arbeitskollegen eilten ihm sofort zu Hilfe und konnten ihn unter der Wand hervorholen», rapportiert die Polizei.

Schwer verletzt wurde der Verunglückte schliesslich mit der Rega ins Spital geflogen. Dort wird der junge Mann, der in der Region heimisch ist, nun medizinisch betreut. Einer seiner Kollegen musste zudem psychologisch betreut werden. Die Polizei hat eine Untersuchung zum Vorfall eröffnet.

(miw)