Switzerland

Schwangere Frau rettet ihren Mann vor Hai-Attacke in Florida

Schwangere Frau rettet ihren Mann vor Hai-Attacke in Florida

In Florida hat eine schwangere Frau ihren Mann nach einem Haiangriff gerettet. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. In keiner Region kommen Haiangriffe häufiger vor. 

Bild: keystone

Auf den Florida Keys, einer Inselkette im Bundesstaat Florida, ist ein 30-Jähriger beim Schnorcheln von einem Hai angegriffen worden. Seiner schwangeren Frau gelang es, ihn zu retten, berichtet das Onlineportal der BBC. Der Mann schwamm demnach am Sombrero Riff, als der Hai ihn unmittelbar nach Betreten des Wassers in die Schulter biss. 

Seine Frau, die am Strand gewartet hatte, sah die Rückenflosse des Hais und die Blutlache im Wasser und sprang ohne zu zögern zu ihrem Mann, berichteten US-Beamte. Nachdem sie ihn in Sicherheit gebracht hatte, riefen andere Familienmitglieder den Notdienst, der den Mann nach Miami ins Krankenhaus flog.

Der Hai war wahrscheinlich ein Bullenhai, der regelmässig in der Gegend gesichtet wird. In Florida kommen weltweit die meisten Haiangriffe vor. Im Jahr 2019 wurden 21 Attacken gemeldet.

(loe/t-online)

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Supreme-Court-Richterin und US-Justiz-Ikone Ruth Bader Ginsburg verstorben

Die US-amerikanische Justiz-Ikone Ruth Bader Ginsburg ist tot. Die älteste Richterin am höchsten Gericht der Vereinigten Staaten, dem Supreme Court, starb am Freitag im Alter von 87 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung, wie das Gericht in Washington mitteilte.

Sie starb demnach im Kreis ihrer Familie. Der Supreme Court hat eine prägende Rolle für die Gesellschaft und Politik in den USA. Das Gericht verhandelt hoch umstrittene Themen wie Abtreibung, Waffenrecht, Gleichberechtigung und …

Link zum Artikel

Football news:

Klopp über 2:7 aus Villach: die Spieler haben so reagiert, wie ich es erwartet habe. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp ist mit der Reaktion seiner Mannschaft auf die verheerende Niederlage gegen Aston Villa zufrieden
Diego Maradona: Ronaldo und Messi sind den anderen Voraus. Der ehemalige Argentinische Nationalspieler Diego Maradona hat sich über Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo und den FC Barcelona-Stürmer Lionel Messi geäußert
Barça-Präsident Josep Bartomeu wird seinen posten weiterhin in der Vorstandssitzung des FC Barcelona abgeben. Wie verschiedene Spanische Journalisten berichten, ist die Vorstandssitzung des katalanischen Klubs zu Ende gegangen. Bartomeu war nicht von seinem Amt als Barça-Präsident zurückgetreten
Del Piero über Juve-Barcelona: Pirlo sollte nach 4-2-4 spielen
Samuel Umtiti: die Letzten zwei Jahre waren die schlimmsten meiner Karriere. Barcelona-Verteidiger Samuel Umtiti Sprach von einer schweren Zeit in seiner Karriere
Sammeln Sie ein Traumteam der besten Spieler in der Geschichte. Wir beginnen mit den Torhütern!
Gian Piero Gasperini: Ajax war immer mein Maßstab. Miranchuk ist bereit zu spielen, Trainer Gian Piero Gasperini hat sich vor dem Champions-League-Gruppenspiel gegen Ajax Amsterdam geäußert