Switzerland

Schulmodell Langnau: Die Aussenbezirke wittern Morgenluft

Die Lehrerkollegien in Oberfrittenbach und Gohlgraben schöpfen Hoffnung: Dass künftig alle Oberstufenschüler in ihren Schulhäusern unterrichtet werden können.

Die Lehrerinnen und Lehrer im Oberfrittenbach möchten weiterhin auch eine Oberstufe führen.

Die Lehrerinnen und Lehrer im Oberfrittenbach möchten weiterhin auch eine Oberstufe führen.

Foto: zvg

So war das nicht gedacht. Wenn bisher von der Bildung eines Oberstufenzentrums (OSZ) mit durchlässigem Unterricht die Rede war, hiess es immer, die Oberstufenschülerinnen und -schüler der ganzen Gemeinde Langnau würden dann an einem Ort zentral unterrichtet. Und zwar im Dorf.

Die Schule Gohlgraben und Oberfrittenbach würden also nicht nur jene ziehen lassen müssen, die Sekundarschulniveau haben, sondern auch die Realschule verlieren.

Doch jetzt schöpfen die Lehrerkollegien der beiden Aussenbezirksschulen neue Hoffnung, dass sie die 7.- bis 9.-Klässler werden behalten können. Anlass dazu gibt ihnen der Vorentscheid, den die Arbeitsgruppe bezüglich des künftigen pädagogischen Modells gefällt hat: Sie will, dass in der Oberstufe alle Niveaus in der gleichen Klasse unterrichtet werden, was unter dem Begriff Modell 4 zusammengefasst wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Tuchel-Werner: Timo, du spielst rechts. Du spielst seit einer Viertelstunde links. Verstehst du das nicht? BVB-Trainer Thomas Tuchel hat auf die falsche Position seines Landsmanns Timo Werner aufmerksam gemacht
Liverpool liegt 7 Punkte hinter der Champions - League-Zone, nach verlorenen-8
Neymar kann etwa 30 Minuten gegen Barcelona spielen
Benfica bietet Diego Costa einen 2-Jahres-Vertrag mit einem Gehalt von 3 Millionen Euro pro Jahr
Thierry Henri: Pep ist besessen von der Taktik. Er sieht und will so viel ändern, dass es ein Problem sein könnte
Cavani steht kurz vor einer Einigung mit Boca Juniors. Er will Manchester United im Sommer verlassen
Es gibt nur 6 Trainer auf der Welt mit einer positiven Bilanz gegen Pep. Spitzenreiter Manchester United besiegte City 2:0 und unterbrach die Siegesserie des Guardiola-Teams, während Solskjaer als erster Trainer von Manchester United die ersten drei Auswärtsspiele von Manchester gewann. Opta fügt ein Interessantes Detail hinzu: Von 67 Trainern, die während seiner Arbeit in den Top-Ligen vier oder mehr Spiele gegen Guardiola absolviert haben, hat nur Sulscher mehr Siege als Niederlagen. Vier und mehr ist eine wichtige Klarstellung, denn Sulscher ist nicht der einzige Trainer mit einer positiven Bilanz gegen die Teams von Guardiola. Es gibt noch fünf Spezialisten