Switzerland

Schlag gegen Rechtsextreme: Polizei verhaftet sechs junge Erwachsene

(mg) Bei Hausdurchsuchungen in den Kantonen Zürich und Luzern hat die Polizei mehrere Schusswaffen sichergestellt, wie die Zürcher Kantonspolizei am Mittwoch mitteilt. Ebenso wurden sechs Männer im Alter zwischen 18 und 20 Jahren festgenommen – fünf sind in Zürich wohnhaft, eine Person in Luzern.

Sie gerieten im Rahmen einer gezielten Aktion gegen die Verbreitung von rechtsextremem Gedankengut in den Fokus der Polizei. Bereits im Sommer war es dabei in Winterthur im Umfeld der sogenannten «Eisenjugend »zu Hausdurchsuchungen gekommen. Auch damals wurden dabei bereits Waffen sichergestellt.

«Die Gesellschaft ins Chaos zu stürzen»

Die beiden Aktionen stehen im Zusammenhang, wie die Polizei am Mittwoch in ihrer Mitteilung schreibt. Über die Eisenjugend hatte zuerst der «Tages-Anzeiger» berichtet. Deren Mitglieder posierten in Videos mit Schusswaffen und würden in verschlüsselten Chats davon phantasieren, «die Gesellschaft ins Chaos zu stürzen».

Einer der führenden Köpfe der Eisenjugend studierte an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Dort wurde er im Dezember nach Protesten exmatrikuliert. Im Einsatz war aktuell neben der Zürcher Kantonspolizei Zürich auch die Stadtpolizei Winterthur und die Luzerner Polizei. Für die Beschuldigten gilt die Unschuldsvermutung.

Football news:

Moreno hat in den letzten 5 Spielen 6 Tore für Villarreal erzielt
Zagreb-Trainer: In den Spielen gegen Krasnodar haben wir gezeigt, wie gut wir sind. Nur an der Umsetzung muss gearbeitet werden
Ole-Gunnar Sulscher: Auf Manchester United warten drei wichtige Wochen, die Spiele gegen Chelsea, Leicester. Wir sind selbstbewusst
Gattuso über Granada: Wenn Napoli die Zeit so tötete, würden wir in der Presse verschmiert
Jacko ist der beste Torschütze der Roma im Europapokal. Er erzielte in der 23.Minute den Anschlusstreffer für Totti. Es ist sein 29.Tor für die Römer im Europacup (ohne Rücksicht auf die Qualifikationsrunden)
Miquel Arteta: Wir haben Benfica zwei Tore geschenkt. Es wäre ärgerlich,aus der Europa League zu fliegen, sagte Arsenal-Trainer Miquel ArtetaLigi
Milan schoss 18 Elfmeter pro Saison. Das war das beste Ergebnis in den Top 5 der europäischen Ligen