Switzerland

Saudi-Arabien lanciert Fussball-Meisterschaft für Frauen

Fussballerinnen beim geheimen Training in Riad. Ihr Sport wird nun anerkannt. Bild: AP

Saudi-Arabien lanciert Fussball-Meisterschaft für Frauen

Saudi-Arabien macht einen weiteren Schritt der Öffnung. Das Königreich hat angekündigt, eine Frauen-Fussball-Liga einzurichten. «Der Start dieser Liga ist ein weiterer grosser Schritt nach vorne für die Zukunft unseres Landes, für unsere Gesundheit, unsere Jugend und unsere Ambitionen, dass jeder Sportler anerkannt und bis zu seiner vollen Leistungsfähigkeit gefördert wird», sagte Prinz Khaled bin Alwaleed bin Talal Al Saud, der Präsident des saudischen Sportverbands SFA.

Die Liga wird gemäss einem Bericht von CNN unabhängig vom saudischen Fussballverband organisiert. Geplant sind zunächst regionale Meisterschaften und anschliessend ein Finalturnier in der Hauptstadt Riad. Insgesamt wird um ein Preisgeld von umgerechnet rund 130'000 Franken gekickt. (ram)

Und jetzt: 32 absurde Zensuren aus Saudi Arabien

Eine Automesse für Frauen in Saudi-Arabien

Das könnte dich auch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Quintillix und die St.Gallier im Kampf um den goldenen Kelch

Dies ist die Geschichte eines unterschätzten Stammes. Die widerständigen St.Gallier wehren sich gegen mächtige Herrscher aus der Hauptstadt, die die kleine, unbeugsame Stadt im Osten des Reichs einnehmen wollen.

Ein wichtiger TV-Tipp für jeden Fussballfan. SRF 2 zeigt am Sonntag um 16 Uhr «Quintillix und die St.Gallier im Kampf um den goldenen Kelch». Beim Teutates – das solltest du nicht verpassen!

In Helvetiens Hauptstadt haben es sich die neuen Herrscher gemütlich eingerichtet. Nachdem sie einige Jahre lang zuschauen mussten, wie seltsam gewandete Männer aus Basilia, der Stadt der vielen Pülverchen, die Macht an sich gerissen hatten, erkämpften sich die Berner diese zurück.

Doch nun droht neuerlich …

Link zum Artikel