Switzerland

Sarahs Lombardis Freund: «Du gibst dem Ganzen wieder einen Sinn»

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? [email protected] Story

Sarah Lombardi ist seit Anfang Jahr mit Fussballspieler Julian Büscher zusammen. Dieser postete nun auf Instagram seine erste Liebeserklärung.

Sarah Lombardi (27) und der 4.-Liga-Fussballer Julian Büscher (26) haben ihre Beziehung zwar noch nicht öffentlich kommentiert, aber in ihren jeweiligen Insta-Storys ist schnell und längst klar: Die beiden sind ein Paar. Seit Januar sollen sie zusammen sein.

Umfrage

Zeigst du deine Beziehung in den sozialen Medien?

Jetzt hat Julian die Beziehung Insta-offiziell gemacht. Denn in einem kurzen Video ist zu sehen, wie er mit Sarah Hand in Hand auf Inlineskates über einen Spazierweg saust. Unten steht eine mit Kleinstschrift geschriebene Liebeserklärung an seine Freundin: «Du gibst dem Ganzen wieder einen Sinn.» Dazu taggt er Sarah. So offen war vor allem Julian bis anhin noch nicht.

(Video: Instagram/sarellax3)

Gemeinsam in Quarantäne

Sarah Lombardi musste ihre aktuell geplanten «Holiday on Ice»-Shows wegen des Coronavirus absagen. Das bedeutet, dass sie jetzt nicht nur mehr Zeit für ihren Sohn Alessio (4) hat, sondern auch für Büscher.

Die jüngsten Insta-Posts legen nahe, dass sich Sarah und Julian gemeinsam in Quarantäne befinden. Denn sie postet immer wieder Videos von ihrem Zuhause, in denen ihr Boyfriend zu sehen ist – zum Beispiel Workout-Videos.

Dabei sieht man die beiden meistens draussen im Garten zusammen trainieren. Hier zu einem Cover von «She Will Be Loved».

(Video: Instagram/sarellax3)

Die Gerüchte, dass die beiden zusammen seien, köcheln schon eine Weile. Doch erst als Sarah im Februar bei einem Spiel von Julian auf der Tribüne sass und er ihr nach seinem Sieg einen Kuss aufdrückte, gab es erstmal Beweise, dass die beiden mehr als nur Freunde sind.

Und, weil witzig: Hier klärt Sarah ihre Fans darüber auf, dass in ihrem Bad kein Dildo steht.

(kro)

Football news:

Es besteht eine Reale Chance, dass 50 bis 60 Vereine in Konkurs gehen. Der Besitzer von Huddersfield über die Auswirkungen der Pandemie
Valverde über das Spiel gegen Manchester City: wir Wollen so spielen, dass wir weiterkommen. Real ist bereit, alles dafür zu tun
Die große Auswahl von Roma: Cafu öffnet sich im Strafraum und wartet auf den Pass, aber stattdessen erzielen Totti und Batistuta Meisterwerke
Zabitzer hatte sich im April an einem Coronavirus erkrankt
In den 90er Jahren spielte der russische Klub in der finnischen Meisterschaft: die Spieler trugen Zigaretten, der Präsident ging auf das Feld. Es endete mit einem Ausfall
Flick über Holand: Er macht seine erste Saison, so früh ist er mit Lewandowski zu vergleichen
Felix hat sich im Training ein Bänderriss im Knie zugezogen. Es ist seine 3.Verletzung pro Saison bei Atlético