Switzerland

Rückblick auf den Babysitter Kurs der Frauen- und Müttergemeinschaft in Wolfwil

Am Samstag 24. Oktober, konnte die neue Kursleiterin, Silvie Zimmermann aus Matzendorf, 14 Mädchen zum Babysitter Kurs der Frauen- und Müttergemeinschaft in Wolfwil begrüssen. Die Jugendlichen ab 12 Jahren erfuhren im Kurs das Wichtigste über die Ernährung, Pflege, Unfallverhütung, Beschäftigung und Entwicklung des Kleinkindes.

Dieses Jahr fand der Kurs unter besonderen Bedingungen statt. Waren doch wegen der fortschreitenden Corona-Pandemie das voneinander Abstand halten, die Bedeckung von Mund und Nase mit einer Maske und das Händewaschen und desinfizieren ein fester Bestandteil dieses Tages.

Aber nichtsdestotrotz zeigten sich die Mädchen am Kurs sehr motiviert und wissbegierig, Jede Jugendliche bereitete für sich einen Brei zu und an den Bäbi-Baby's wurde Baden und Wickeln geübt. Wie jedes Jahr verging die Zeit im Fluge und am Ende des Kurses nahmen alle Neubabysitterinnen mit Stolz die Kursbestätigung in Empfang.

Wir wünschen den Jugendlichen viel Erfolg und Freude bei ihrer neuen Herausforderung und dass sie das Gelernte bald beim Hüten anwenden können.

Die Frauen- und Müttergemeinschaft Wolfwil und die Kursleiterin übernehmen aus Datenschutzgründen keine Vermittlung. Diese erfolgt durch die neuen Babysitter auf privater Basis.

Der nächste Babysitter Kurs in Wolfwil findet am Samstag 23. Oktober 2021 statt.

Der Vorstand der FMG Wolfwil                                                     

Football news:

Gasperini über das 2:0 gegen Liverpool: das ist unglaublich. Atalanta hat seinen Fußball gespielt
Simeone über den Tod von Maradona: es ist Unmöglich zu glauben. Er hat uns mit Fußball infiziert. Es ist ein großer Verlust für mich
Bayern und City sind bereits in den Playoffs der Champions League. Wer ist schon bei Ihnen, und wer ist im Schritt?
Conte über das 0:2 von Real Madrid: Wir haben den Unterschied zwischen Ihnen und uns gesehen. Inter machte zu viele Geschenke
Liverpool hat in einem Heimspiel in der Champions League noch nie ein Tor von Atalanta erzielt
Liverpool hat zum ersten mal seit 2 Jahren zu Hause verloren! Er gab Atalante ein paar Tore und traf nie auf das Tor
Zidane über 2:0 mit Inter: Real hat sich den Sieg verdient und spielt perfekt. Ich bin sehr zufrieden mit den Spielern