Switzerland

Regisseur Joseph Vilsmaier 81-jährig gestorben

Eine PR-Agentur teilte Vilsmaiers Tod am Mittwoch in München im Auftrag der Familie mit.

Der "Bayer mit Leib und Seele" war über 50 Jahre im Filmgeschäft tätig und hat viele erfolgreiche Filme in die Kinos gebracht - und dabei sowohl seine Heimat als auch historische Inhalte ("Stalingrad" oder "Die Gustloff") auf der Leinwand präsentiert.

Mit "Nanga Parbat" zeigte er die Himalayaexpedition der Bergsteiger-Brüder Reinhold und Günther Messner, die mit dem dramatischen Tod Günthers endete. Einer seiner grössten Erfolge war die Verfilmung des Romans "Schlafes Bruder" des Vorarlbergers Robert Schneider, die 1995 ins Rennen um den Oscar ging.

Football news:

Mourinho über alli: ich würde verstehen, wenn Es an Motivation fehlt, aber genau das Gegenteil ist passiert. Respekt vor Tottenham-Trainer José Mourinho hat sich über den Mittelfeldspieler der Spurs Geäußert
Ashraf hakimi: Inter wird für Scudetto kämpfen, wir haben ein tolles Team
Rui Costa: Ronaldo wird diskutiert und in 300 Jahren
Everton bot 20 + 6 Millionen Pfund für Verteidiger Norwich Godfrey
Olas ob Aura: Drei große Vereine sind Interessiert. Die Verhandlungen verlaufen schwierig
Goretzka wird wegen Rückenproblemen das Spiel gegen Borussia Dortmund im deutschen Supercup verpassen
Zinchenko wird mindestens drei Wochen wegen einer Verletzung verpassen