Switzerland

Rechtzeitig zu Weihnachten: Jesus Christus kommt zurück (als Game)

Die zwölf Jünger am Tisch. Gibts gleich das nächste Wunder? screenshot: steam

Rechtzeitig zu Weihnachten: Jesus Christus kommt zurück (als Game)

Der Spiele-Titel: «I am Jesus Christ». Man soll Kranke heilen, Hungrige speisen und Meere beruhigen. Und es wartet angeblich der epischste Boss-Fight aller Zeiten. Es gelte den Sieg über den Tod zu erringen, indem man sechs qualvolle Stunden am Kreuz in Golgotha verbringe.

Ein Veröffentlichungsdatum wird nicht genannt. Bei Steam heisst es lediglich «Coming Soon». Und Jesus hat offenbar ein Faible für Microsoft. Er läuft nur auf Windows-10-PCs.

Blasphemie? Ebenfalls bei der Gaming-Plattform Steam wurde Anfang 2019 ein «Priester-Simulator» angekündigt.

Slate ruft in Erinnerung, dass es sich bei Weitem nicht um das erste Computerspiel handle, das auf der biblischen Erzählung basiere. Und natürlich hatten sich die Simpsons dem Thema längst angenommen mit dem «Bible Blaster». (dsc)

14 Probleme, die nur Gamer verstehen

11 Gamer-Typen, mit denen auch du schon gezockt hast

Mehr Spiele-Tipps:

Abonniere unseren Newsletter

25 Jahre Playstation: Es begann mit einer beispiellosen Demütigung, aber Sony rächte sich

Dass es die Playstation von Sony überhaupt gibt, ist einer kuriosen Wendungen in der Geschichte der Spielebranche zu verdanken. Aber neigt sich die Konsolen-Ära nun dem Ende zu?

Sonys Playstation wurde vor 25 Jahren aus einem Streit heraus geboren. Ursprünglich wollte der Elektronik-Konzern sich gar nicht den Aufwand machen, eine komplette eigene Videospiele-Plattform zu etablieren. Der Plan war stattdessen, eine Zusammenarbeit mit Nintendo, dem damaligen frisch gekrönten Konsolen-Platzhirsch. Doch die Vereinbarungen platzten - und das gab der Geschichte der Branche einen ganz anderen Verlauf.

Auslöser für die geplante Kooperation der beiden Unternehmen war die …

Link zum Artikel

Football news:

Monchi über Rakitic in Sevilla: Er ist mein Freund, aber es ist finanziell schwierig, wenn nicht unmöglich
Borussia Dortmund wird Sancho einen neuen Vertrag anbieten, wenn Manchester United seinen Bedingungen bis Montag nicht zustimmt
Giorgio Chiellini: Schwierige Jahreszeiten passieren. Wir wollen weiter gewinnen. Immer
Messi schläft auf einer Matratze. Was ist das für eine Fiktion?
Sulscher über die Europa League: ein Sieg mit Manchester United wäre der größte Erfolg meiner Karriere gewesen
Liverpool kann für 13 Millionen Euro Olympiakos-Verteidiger Tsimikas kaufen
Müller über Lewandowski ist der beste Stürmer der Welt: wir werden am Freitag Sehen. Messi hat auch gut gespielt