Switzerland

Quarts de finale de la Coupe de Suisse: Il a fallu attendre avant que Damien Riat ne coupe à cœur

Genève-Servette et Lausanne n’ont pas réussi à marquer durant soixante-cinq minutes. C’est aux tirs au but que les Aigles se sont qualifiés.

En inscrivant son dernier tir au but, Damien Riat a propulsé les Aigles en demi-finales de la Coupe.

En inscrivant son dernier tir au but, Damien Riat a propulsé les Aigles en demi-finales de la Coupe.

ÉRIC LAFARGUE

Que ce soit Genève-Servette et Lausanne, ils avaient tous les deux la coupe du vainqueur. Avec de tels artistes des deux côtés, ce choc entre deux des meilleures attaques du pays promettait en effet des coups d’éclat et des étincelles ce mardi aux Vernets. Mais, avec de belles défenses, des gardiens de qualité, on a eu malheureusement droit à un festival de tirs manqués, des pétards mouillés et un zéro à zéro si rare dans une partie de hockey.

Ce derby entre les Aigles et les Lions a finalement accouché d’un sourire sur les visages des Servettiens lors d’une séance de tirs au but longtemps indécise, là aussi. Il a finalement fallu attendre la douzième tentative, celle de Damien Riat, pour connaître le dénouement d’une partie crispante qui s’est jouée sur un coup de dés…

Les articles ABO sont réservés aux abonnés.

Football news:

Flick über die Bayern: Unser Ziel ist es, an der Spitze zu bleiben wir haben 39 Punkte und sind an Erster Stelle. Es war wichtig, nach zwei Niederlagen wieder auf den siegerpfad zurückzukehren, denn das wichtigste ist das Ergebnis. Alles andere werden wir analysieren, um das nächste mal noch besser zu spielen
Torwart Alcoyano hat 10 Saves im Spiel gegen Real. Die meisten in der Saison unter den Rivalen von Madrid
De Bruyne hat den Verdacht auf eine Muskelverletzung. Er wurde nach dem Spiel gegen Manchester City von Trainer Pep Guardiola und Kevin de Bruyne ersetzt. Der Verteidiger wurde in der 28. Minute ausgewechselt, der Mittelfeldspieler in der 59.Minute
Im spanischen gibt es seit 70 Jahren eine Phraseologie über Alcoyano. Er handelt von einem Außenseiter, der bis zuletzt nicht aufgibt, genau wie Alcoyano gegen Real Madrid
Andrea Pirlo: Ich freue mich sehr, die erste Trophäe als Trainer zu gewinnen, ist nicht dasselbe wie eine Trophäe als Spieler zu gewinnen. Das ist noch besser, weil ich ein tolles Team führe und für einen großen Verein arbeite. Schöne Empfindungen
Zidane über den Abstieg aus der 3.Liga: Das ist keine Schande, wir werden nicht verrückt. Real Madrid will gewinnen, manchmal geht es nicht
Real Madrid flog zum fünften mal aus dem spanischen Pokal von einem Team aus der 3.Liga