Switzerland

QDH: Heute steht Huber Kopf. Und das hat einen Grund

Bild:

Liebe Huberquizzer

Dani pflegt noch immer denselben Schlaf-Wachrhythmus. Als ich am Samstagmorgen kurz nach Acht ein WhatsApp von ihm kriege, weiss ich genau, dass er nicht bereits aus den Federn ist, sondern kurz davor, ins Bett zu gehen. Er hat in der Nacht einen «mühsamen Artikel» zu Ende geschrieben, wie er klagt. Wir glauben ihm das, aber er hat wohl noch eine andere Motivation: Er will damit verhindern, dass wir ihn am Morgen quizzen – das Resultat vom letzten Mal spricht ja Bände.

Deshalb erreichen wir ihn erst am Nachmittag. Er wirkt dennoch recht zerknittert. Nur sein Morgenmantel hält ihn einigermassen zusammen. Trotzdem scheint die Uhrzeit, wann wir ihn durch die Mangel drehen, eine Rolle zu spielen. Aber seht selbst.

15 Quarantäne-Haarschnitte des Grauens

Drei Tigerbabys im Walter Zoo in Gossau

Abonniere unseren Newsletter

Das Virus und das Kapital: Die Pandemie legt offen, was im Kapitalismus falsch läuft

Die Pandemie zeigt die wunden Punkte unserer kapitalistischen Gesellschaftsordnung.

Zwei Brüder kaufen einen grossen Haufen eines Produktes und wollen es mit Gewinn weiterverkaufen. In regulären Zeiten würden wir diese Aktion bejubeln: Ein KMU erkennt eine unternehmerische Gelegenheit, lässt Angebot und Nachfrage auf dem freien Markt spielen und erhofft sich für diese Arbeit und das eingegangene Risiko ganz zurecht einen Profit.

Doch in diesem Fall kam es ganz anders. Die Aktion des brüderlichen Entrepreneur-Duos wurde nicht, wie es zu erwarten gewesen wäre, beklatscht, …

Link zum Artikel

Football news:

Liverpool und Everton treten in neutralen Stadien gegeneinander an
Ronaldo, Messi, Neymar, Salah, Pogba und Griezmann gehören zu den Top 10 der bestbezahlten Fußballer der Welt
Juve wird Pjanic nicht halten und hat die versuche, Arthur zu Unterschreiben, gestoppt
Gerardo Martino: das Jahr in Barcelona war das Schlimmste meiner Karriere
Tausende Zoom-Zuschauer in Dänemark – die beste Performance des Neustarts. Aarhus freundete sich mit dem Service an, baute die Tribünen neu auf und fügte ordentlich offline hinzu
La Liga hat den 11.Juni als Termin für die saisonverlängerung mit dem höchsten sportlichen Vorstand Spaniens vereinbart
Liverpool will in den nächsten Tagen den Werner-deal schließen