Switzerland

Q&A zur Covid-Impfung: Wie lange dauert es, bis man nach der Impfung geschützt ist?

Die Covid-Impfungen laufen seit ein paar Wochen. Wie gut ist der Schutz nach der ersten Impfdosis? Wie gut wirkt die Impfung in der breiten Anwendung? Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Der Nobelpreisträger für Chemie Jacques Dubochet erhält im Ensemble Hospitalier de la Côte in Morges eine erste Dosis des Impfstoffs von Biontech/Pfizer.

Der Nobelpreisträger für Chemie Jacques Dubochet erhält im Ensemble Hospitalier de la Côte in Morges eine erste Dosis des Impfstoffs von Biontech/Pfizer.

Foto: Laurent Gillieron (Keystone)

Ist man nach der ersten Impfung sofort geschützt?

Nein, es braucht Geduld. Nach der ersten Impfung benötigt das Immunsystem einige Tage Zeit, um in die Gänge zu kommen. Vor allem in den ersten zwei Wochen nach der Impfung ist man eigentlich noch nicht wirklich geschützt. Das zeigen Berichte aus dem Wallis und aus Israel. So infizierten sich in einem Walliser Pflegeheim 15 Bewohner mit Sars-CoV-2, nachdem sie die erste Impfdosis schon erhalten hatten. Und in Israel, wo zwar bereits über 40 Prozent der Bevölkerung geimpft wurden, wo aber auch die Fallzahlen immer noch hoch sind, haben sich Tausende von Geimpften in den ersten Tagen nach der Impfung angesteckt. Kein Wunder, kamen deshalb Zweifel an der Wirksamkeit der Impfung auf. Doch diese waren wohl etwas voreilig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Tuchel-Werner: Timo, du spielst rechts. Du spielst seit einer Viertelstunde links. Verstehst du das nicht? BVB-Trainer Thomas Tuchel hat auf die falsche Position seines Landsmanns Timo Werner aufmerksam gemacht
Liverpool liegt 7 Punkte hinter der Champions - League-Zone, nach verlorenen-8
Neymar kann etwa 30 Minuten gegen Barcelona spielen
Benfica bietet Diego Costa einen 2-Jahres-Vertrag mit einem Gehalt von 3 Millionen Euro pro Jahr
Thierry Henri: Pep ist besessen von der Taktik. Er sieht und will so viel ändern, dass es ein Problem sein könnte
Cavani steht kurz vor einer Einigung mit Boca Juniors. Er will Manchester United im Sommer verlassen
Es gibt nur 6 Trainer auf der Welt mit einer positiven Bilanz gegen Pep. Spitzenreiter Manchester United besiegte City 2:0 und unterbrach die Siegesserie des Guardiola-Teams, während Solskjaer als erster Trainer von Manchester United die ersten drei Auswärtsspiele von Manchester gewann. Opta fügt ein Interessantes Detail hinzu: Von 67 Trainern, die während seiner Arbeit in den Top-Ligen vier oder mehr Spiele gegen Guardiola absolviert haben, hat nur Sulscher mehr Siege als Niederlagen. Vier und mehr ist eine wichtige Klarstellung, denn Sulscher ist nicht der einzige Trainer mit einer positiven Bilanz gegen die Teams von Guardiola. Es gibt noch fünf Spezialisten