Switzerland
This article was added by the user Chloe White. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Präsident der Emirate und Emir von Abu Dhabi ist tot

Der langjährige Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Chalifa bin Sajid Al Nahjan, ist tot.

Er starb am Freitag im Alter von 73 Jahren, wie die staatliche Nachrichtenagentur WAM meldete. Scheich Chalifa stand seit 2004 an der Spitze des Landes. Er war zugleich Emir von Abu Dhabi, dem grössten der sieben Emirate des Landes.

Chalifa bin Sajid Al Nahjan

Chalifa bin Sajid Al NahjanBild: keystone

Scheich Chalifa hatte 2014 einen Schlaganfall erlitten. Damals hiess es, nach einem chirurgischen Eingriff befinde er sich in stabilem Zustand. In der Öffentlichkeit wurde er danach nur noch selten gesehen. Der eigentlich starke Mann der öl- und gasreichen Emirate ist sein Bruder Mohammed bin Sajid, der Kronprinz von Abu Dhabi.

Die Regierung rief eine 40-tägige Staatstrauer an, wie WAM weiter meldete. Zudem ordnete sie an, die Arbeit in allen Ministerien, öffentlichen Einrichtungen und im Privatsektor drei Tage auszusetzen.

(yam/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥

Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren

(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

5 CHF

15 CHF

25 CHF

Anderer

twint icon

31 dekadente Bilder aus den Vereinigten Arabischen Emiraten

1 / 33

31 dekadente Bilder aus den Vereinigten Arabischen Emiraten

Nichts für schwache Nerven – Passagierflugzeuge im Sandsturm

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eine Reporterin des TV-Senders Al-Jazeera ist am Mittwoch während eines israelischen Militäreinsatzes im Westjordanland durch Schüsse getötet worden. Wie genau die in der arabischen Welt bekannte Journalistin Schirin Abu Akle ums Leben kam, blieb zunächst unklar.