Switzerland

Polizeimeldungen Region Basel: Unfall auf Drogen ohne Billett mit geklautem Auto

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? [email protected] Story

Der 37-jährige Autofahrer fuhr nicht nur eine Ampel um, er räumte auch gleich diverse Artikel des Strafgesetzbuchs ab.

Der Unfall ereignete sich am Samastag gegen 18.50 Uhr in Riehen BS. Laut der Kantonspolizei Basel-Stadt rammte der 37-jährige Autofahrer eine Ampel auf der Lörracherstrasse. Danach habe er versucht, sich zu Fuss aus dem Staub zu machen, sei aber vom Grenzwachtkorps aufgegriffen worden.

Ein von der Verkehrspolizei durchgeführter Drogentest fiel positiv aus, wie die Polizei weiter mitteilt. Zudem seien im Fahrzeug, das sich als gestohlen herausstellte, Utensilien zum Konsum von Drogen sowie mutmassliche Betäubungsmittel gefunden worden.

Der Mann war zu alledem auch ohne Führerausweis unterwegs. Das Billett war ihm bereits zu einem früheren Zeitpunkt entzogen worden, so die Polizei weiter. Der Mann wurde von der Rettung zur Kontrolle ins Spital gebracht und dürfte sich auf eine Anzeige gefasst machen. Das Auto musste abgeschleppt werden.

(20 Minuten)