Switzerland

Pirmin G. (44) hat seine Beziehung mit Tanja beendet: Jetzt spricht der Sex-Cousin von Huttwil

Geschafft sitzt Pirmin G.* (44) auf der Terrasse des elterlichen Hofs in Rothenburg LU. Die letzten Monate waren nicht leicht für ihn. Der Stress begann mit einem Feuer bei seiner Ex-Flamme Gabriela Zinniker (48) in Huttwil BE. Ein Brandanschlag, für den sie ihren Pirmin verantwortlich machte.

Die Bernerin war sich sicher: Ihr Ex-Freund hat einen Molotowcocktail auf ihre Veranda geworfen. Nach dem Brand stellt sich tatsächlich heraus: Es war Absicht! Die Polizei nimmt Pirmin G. noch in der Nacht fest. Direkt am Morgen kommt er wieder frei. Im BLICK wehrt sich der mutmassliche Molotow-Werfer damals mit einem pikanten Alibi: «Ich kann es nicht gewesen sein, ich hatte zum Tatzeitpunkt Sex mit meiner Cousine!»

Seine Cousine bestätigte das pikante Sex-Alibi

Tatsächlich: Seine Cousine Tanja Scheuber (41) bestätigte die schräge Liaison. Sie gab gegenüber BLICK seinerzeit auch zu: «Wir haben seit acht Jahren ein Gschleipf.» Brisant: Auch die Beziehung mit Molotow-Opfer Zinniker fiel genau in diesen Zeitraum. Zwei Frauen, die denselben Mann lieben. Zündstoff programmiert. Dass eine von ihnen die Cousine ist, befeuerte den Fall erst recht.

Zu allem Überfluss hagelte es für die beiden auch Kritik aus der Familie. Die Brüder Josef (68) und Franz Scheuber (†82) waren gar nicht erfreut über die Liaison ihrer beiden Kinder. Sie forderten inständig im BLICK: «Lasst endlich die Finger voneinander!»

Er lebt im Wohnwagen auf dem elterlichen Hof

Nun, zum ersten Mal seit diesen Schlagzeilen trifft BLICK diese Woche den mutmasslichen Molotow-Werfer zum Gespräch. Auf dem elterlichen Hof wohnt er in einem Wohnwagen und hilft dort bei allen Arbeiten, die so anfallen.

Die Tage nachdem die Familie aus der Presse von der bislang geheimen Beziehung erfahren hatte, waren für Pirmin G. die Hölle. Er erinnert sich: «Das hat schon ein richtiges Drama gegeben mit unseren Vätern.» Auch der Vorwurf der Brandstiftung lastete damals schwer auf den Schultern des vermeintlichen Feuerteufels. Bis heute beharrt er auf seiner Unschuld: «Ich war das nicht!» Doch die Ermittlungen der Kantonspolizei Bern dauern weiter an.

Beziehung geplatzt, neue Flamme gefunden

Die Sex-Beziehung mit seiner Cousine hält dem Rummel nicht stand. Es kam zur Trennung. Doch zu spät, wie es scheint. Pirmin G. sagt nämlich traurig: «Mein Vater hat nicht mehr mit mir geredet, und jetzt ist er verstorben. Leider konnten wir uns nicht mehr versöhnen.» Ein harter Schlag für ihn, denn nach all den Jahren ist auch das Beziehungsende mit seiner Cousine noch nicht ganz überwunden. Offen sagt er: «Ich hatte Tanja schon gerne.»

Sein Herz hat er mittlerweile dennoch an eine andere verloren – der gelernte Dachdecker ist frisch verliebt! Gross über seine neue Flamme will er trotzdem nicht sprechen. Der Frauenheld sagt nur: «Ich bin jetzt glücklich.»

Football news:

Präsident La Liga über den Abgang von Messi: Das wird kein Drama für uns. Und Sein Ruf wird leiden
Ronaldo ist ein UFC-Fan. Habib ist angeschlagen, hat mit Conor trainiert, ist bei allen Top - Kämpfern unter Vertrag, wird Sicher auch Zuschauen-direkt während des Juventus-Spiels
Nur Milan hat in dieser Saison in den Top 5 der europäischen Ligen keine Punkte verloren. Aston Villa verlor 0:3
🎮 Wir haben ein Spiel über Habib gemacht - kämpfen Sie für ihn und versuchen Sie, Gage zu füllen
Tebas über den Clásico: das Spiel der besten Teams der Welt. La Liga-Präsident Javier Tebas hat sich über die Konfrontation zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid geäußert
Leeds-Stürmer Bamford machte einen hattrick. Er hat 6 Tore in 6 spielen der APL
Moyes über die Zuschauer in den Stadien: die Leute schauen Spiele in den Kinos, warum kann man das nicht auf der Straße machen? David Moyes, Trainer von West Ham, glaubt, dass wir die Fans wieder auf die Tribüne Holen müssen