Switzerland

Phil Mickelson ist der ewige Verlierer des US Open – kann er mit 50 Jahren die Lücke in seinem Palmarès schliessen?

Phil Mickelson ist neben Tiger Woods der mutmasslich beste Golfprofi seiner Generation. Am US Open aber scheiterte er Jahr für Jahr. Wie gut seine Form ist, zeigte sich vor drei Wochen beim Gewinn der PGA Championship.

Endlich soll der Sieg her: Phil Mickelson versucht seit 1999 das US Open zu gewinnen.

Endlich soll der Sieg her: Phil Mickelson versucht seit 1999 das US Open zu gewinnen.

Michael Madrid / Reuters

Es war keine normale Woche, die Phil Mickelson im Juni 1999 am US Open in Pinehurst, North Carolina, durchlebte. Er hatte sich dazu durchgerungen, seine Frau hochschwanger daheim Tausende von Kilometern entfernt zurückzulassen. Aber während er auf dem schwierigen Platz seine Runden drehte, war sein Beeper ständig auf Empfang gestellt. Er war bereit, jederzeit einzupacken und nach Hause zu fliegen, um die Geburt seines ersten Kindes mitzuerleben.

Football news:

Grilishs Wechsel zu Man City wird nächste Woche ausfallen. Er wird der teuerste Spieler der Liga sein, Mittelfeldspieler Jack Grilisch steht kurz vor einem Wechsel von Aston Villa zu Manchester City
Shomurodov wird morgen einen Vertrag mit Roma unterzeichnen
Mourinho will bei Borussia Mönchengladbach unterschreiben, will aber nach Alternativen suchen
Ramos-Varane: Viel Glück in der neuen Karrierephase, er wird super sein. Danke für die Jahre der Freundschaft und des Sieges
Ac Mailand will Ilicic mit einem Ablösesuch für 3 Millionen Euro vermieten. Atalanta fordert 8 Millionen
Milan-Torwart Manjan: Unterschrieb nach Donnarummas Entscheidung. Er hat zu den Ergebnissen beigetragen, aber ich werde hier meine Geschichte beginnen
Der Agent von Busquets und Roberto diskutierte mit Barça die Bedingungen für die Senkung des Gehalts. Eine Einigung ist nicht erreicht