Switzerland

Peter Schödler ist neu Vizeammann - Chef des Alterszentrum neu im Gemeinderat

Mit 502 Stimmen haben die Döttinger Steven Weill (parteilos) in den Gemeinderat gewählt. Er kandidierte einziger Kandidat für den freien Sitz. Weill ist der Leiter des Regionalen Altersheims Unteres Aaretal in Döttingen. Er übertraf das absolute Mehr von 296 Stimmen klar. 

Für den frei werdenden Sitz des Vizeammanns stellen sich mit Michael Mäder (SVP) und Peter Schödler (parteilos) zwei Gemeinderäte zur Wahl. Mit 353 Stimmen machte Peter Schödler das Rennen. Er lag somit 10 Stimmen über dem absoluten Mehr. Michael Mäder erhielt 269 Stimmen. 

Mit total 722 gültigen Wahlzetteln betrug die Stimmbeteiliung 41,9 Prozent. (sga)

Football news:

Laport unterstützte Van Dyck: es tut mir Leid, Bro. Keine Freude, obwohl wir Gegner sind
Lautaro Martinez: Messi ist der beste der Welt. Er ist den anderen immer einen Schritt Voraus: Inter-Stürmer Lautaro Martínez hat sich über Barcelonas Stürmer Lionel Messi sehr geäußert
Das Atlético-Stadion wurde im Rahmen der Aktion gegen Brustkrebs rosa gefärbt
Frank Lampard: in der Champions League ist nichts einfach so gegeben. Es ist eine großartige Plattform, um den neuen Chelsea-Trainer Frank Lampard vor dem anstehenden Champions-League-Spiel gegen den FC Sevilla zu lernen
Ronaldo kam nicht in die Bewerbung von Juve für das Spiel mit Dynamo Kiew
Brune über die Rolle des Kapitäns: nicht erwartet. Morgen geht es nicht um mich, sondern um die Mannschaft. Jeder sollte der Anführer sein
Ronaldo, Müller, Van Basten, Bergkamp und Cruyff - unter den Nominierten für den Titel des besten Frontlinie in der Geschichte (France Football)