Switzerland

Pakistan: Bombe dans une madrassa: au moins 4 morts et 34 blessés

Une école coranique de Peshawar, la capitale du Nord-Ouest pakistanais, a été la cible d’un attentat à la bombe, mardi, ont annoncé les autorités du pays.

L’explosion proviendrait d’un sac piégé. (Photo d’illustration Aamir QURESHI / AFP)

L’explosion proviendrait d’un sac piégé. (Photo d’illustration Aamir QURESHI / AFP)

AFP

Au moins quatre personnes sont mortes et 34 ont été blessés par l’explosion d’une bombe mardi dans une madrassa de Peshawar, la capitale du Nord-Ouest pakistanais, ont indiqué des sources policières.

«L’explosion s’est produite pendant l’enseignement du Coran. Quelqu’un a emmené un sac (piégé, NDLR) à l’intérieur du séminaire religieux», faisant au moins «4 morts et 34 blessés», a déclaré à l’AFP Waqar Azim, un cadre de la police. Mohammad Ali Gangapur, un autre officier, a confirmé l’attentat et son bilan à l’AFP.

AFP/NXP

Football news:

Neymar über Maradona: du wirst für immer in unserer Erinnerung bleiben. Fußball - PSG Und Brasiliens Nationalspieler Neymar haben sich über den Tod von Argentiniens Ex-Nationalstürmer Diego Maradona geäußert
Wenn Fußball ein Film wäre, wäre Diego seine Hauptfigur. Showsport-Leser verabschieden sich von Maradona
Napoli-Fans feierten in Erinnerung an Maradona eine Feuershow vor dem Stadion
Maradona unterzeichnete Dokumente über Einbalsamierung und Ausstellung. Die Familie wusste nicht, dass Argentiniens Ex-Nationalspieler Diego Maradona am 25.November an einem Herzstillstand starb. Wie der Journalist Hernan Castillo berichtet, unterschrieb der Fußballer Dokumente, nach denen er nach dem Tod einbalsamiert und ausgestellt werden soll
Zork über Holands Zukunft: wir haben langfristige Pläne
Juve spielt gegen Genoa, Inter gegen Fiorentina, AC Mailand - Torino und andere Paare des Achtelfinales des italienischen Pokals
Musa über Sheffield: ich Möchte auf Topniveau spielen, bei allem Respekt vor diesem Klub