Switzerland

Omega klont den Astronauten eines Zürcher Künstlers – der klagt

ABO+

Plötzlich erkennt Max Grüter seine Skulptur neben George Clooney in einer Werbekampagne der Luxusuhrenfirma. Das lässt er sich nicht bieten.

Selbst George Clooney posierte neben ihm. Er war die Attraktion auf Promo-Events und spielte die Hauptrolle in einem Werbevideo: 2019 ging ein goldener Astronaut um die Welt. Mal digital, mal im Handtaschenformat, mal (über)lebensgross stand er in den USA, in Japan, China und in mehreren europäischen Städten. Mit der Figur feierte die Schweizer Uhrenmarke Omega den fünfzigsten Jahrestag der ersten Mondlandung – und bewarb ihre dazugehörige Kollektion.