Switzerland

Nsame der beste Spieler der Super League – alle Gewinner bei den SFL Awards

Berner Torschütze vom Dienst: Jean-Pierre Nsame. Bild: keystone

Nsame der beste Spieler der Super League – alle Gewinner bei den SFL Awards

Der beste Spieler der Super League 2020 heisst wie schon 2019 Jean-Pierre Nsame. Der Torjäger von Meister YB gewann die Auszeichnung als erster Spieler zwei Mal in Folge.

Nsame erzielte im Kalenderjahr 2020 nicht weniger als 23 Tore in 26 Meisterschaftsspielen. Seine 32 Treffer in der Saison 2019/20 brachten ihm die Krone des Torschützenkönigs ein. Bei den SFL Awards gewann er bereits 2016 eine Trophäe, als Servette-Stürmer wurde er damals zum besten Spieler der Challenge League ausgezeichnet.

Diese Auszeichnung ging in diesem Jahr an Asumah Abubakar vom SC Kriens. Er wechselte unlängst in die höchste Liga zum FC Lugano. Ein alter Bekannter ist der Trainer des Jahres: Zum dritten Mal in Folge triumphierte Gerardo Seone, der die Young Boys im Sommer zum ersten Double seit 62 Jahren führte.

Stürmt neu für Lugano: Asumah Abubakar im Dress des SC Kriens. Bild: keystone

Der in vier Kategorien nominierte FC St.Gallen darf sich über den Sieg von Leonidas Stergiou freuen. Der junge Verteidiger wurde als Nachwuchsspieler des Jahres ausgezeichnet.

Super League Best Player

Gewinner: Jean-Pierre Nsame (YB).
Auch nominiert: Jordi Quintilla (FCSG) und Miroslav Stevanovic (Servette).

Challenge League Best Player

Gewinner: Asumah Abubakar (Kriens).
Auch nominiert: Davide Calla (Winterthur) und Petar Pusic (Grasshoppers).

SFL Best Youngster

Gewinner: Leonidas Stergiou (FCSG).
Auch nominiert: Kastriot Imeri (Servette) und Becir Omeragic (Zürich).

SFL Best Coach

Gewinner: Gerardo Seoane (YB).
Auch nominiert: Maurizio Jacobacci (Lugano) und Peter Zeidler (FCSG).

SFL Best Goal

Gewinner: Nicolas Moumi Ngamaleu (YB).

Alle Tore, die es in die engere Auswahl geschafft haben:

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie fanden die SFL-Awards in diesem Jahr nicht wie sonst üblich in einem glamourösen Rahmen statt. Stattdessen wurde die Gala virtuell durchgeführt. Vergeben wurden die Auszeichnungen von einer Fachjury, die aus den Trainern und Captains der 20 Klubs der Super League und der Challenge League, Auswahltrainern des Schweizerischen Fussballverbands und ausgwählten Journalisten bestand. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren

(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

5 CHF

15 CHF

25 CHF

Anderer

77 legendäre afrikanische Fussballer in der Schweiz

Sie imitieren die grossen Stars – diese Tiere haben zu oft Fussball geschaut

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das ist Onkel Putins bescheidene Hütte – 17 Bilder des gigantischen Anwesens

Alexej Nawalny ist Putin-Kritiker – und er wurde Opfer eines Giftanschlags des russischen Geheimdienstes. Knapp überlebte er. Seine Attentäter hat er mit einem einfachen Trick der Öffentlichkeit vorgeführt.

Vor wenigen Tagen flog er zurück nach Moskau und wurde an Ort und Stelle verhaftet. Als kleinen Gruss aus dem Gefängnis veröffentlichte Nawalny einen fast zweistündigen Film. Hauptthema: ein Protzpalast von unvorstellbaren Ausmassen.

Sicher ist: Das Anwesen ist die grösste private …

Link zum Artikel

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen