Switzerland

Nichte warnt vor Donald Trump: «Ich kann nicht zulassen, dass er mein Land zerstört»

Nichte warnt vor Donald Trump: «Ich kann nicht zulassen, dass er mein Land zerstört»

Donald Trumps Nichte Mary hat eindringlich vor einer zweiten Amtszeit des US-Präsidenten gewarnt. «Ich kann nicht zulassen, dass er mein Land zerstört», zitierte der TV-Sender CNN Mary Trump am Dienstag unter Berufung auf ein Exemplar des unveröffentlichten Buchs der Präsidentennichte.

Mary Trump ist die Tochter von Donald Trumps ältestem Bruder Fred, der im Jahr 1981 verstarb. Mit Blick auf ihre Enthüllungen schreibe Mary Trump, sie habe nach den vergangenen drei Jahren mit Trump als Präsident «nicht länger schweigen» können, berichtete CNN.

Mary Trump (rechts) führt das Verhalten des US-Präsidenten unter anderem auf eine komplizierte Vater-Sohn-Beziehung zurück. Bild: keystone

Der Titel des 240 Seiten umfassenden Buchs über die Familie Trump der promovierten Psychologin lautet auf Deutsch übersetzt: «Zu viel und nie genug – Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt geschaffen hat». Es soll kommende Woche in den USA auf den Markt kommen. Trumps Bruder Robert hatte versucht, die Veröffentlichung zu verhindern.

Neben CNN zitierten am Dienstag auch die «Washington Post» und die «New York Times» aus dem Buch. Mary Trump stelle ihren Grossvater darin als Patriarchen dar, der ihren als sensibel und sanft beschriebenen Vater stets missbilligt habe, berichtete die «Washington Post». Donald Trump habe angesichts des Verhaltens seines Vaters früh gelernt, dass es «falsch» gewesen sei, wie sein älterer Bruder zu sein. Das habe Trump die Fähigkeit genommen, «das gesamte Spektrum menschlicher Emotion zu entwickeln und zu erfahren», schreibt Mary Trump demnach.

In der Beschreibung des Verlags heisst es, Mary Trump zeichne ein «Porträt von Donald J. Trump und der toxischen Familie», die ihn zu dem gemacht habe, was er heute sei: Ein Mann, «der jetzt die Gesundheit, die wirtschaftliche Sicherheit und das soziale Gefüge der Welt bedroht». (sda/dpa)

Weitere Meldungen über Mary Trump:

Trump und Bolton - eine Feindschaft in Bildern

Donald Trump vs Joe Biden: Wer hat noch mehr Saft in den Knochen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Niederländische Polizei entdeckt Folterkammer der Unterwelt

Die niederländische Polizei hat ein Gefängnis der Unterwelt mit einer Folterkammer entdeckt. Insgesamt sieben Container seien von einer kriminellen Bande umgebaut worden, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag in Rotterdam mit.

«Das Bild der Seecontainer ist eiskalt und sehr schockierend.» Sechs Personen waren den Angaben zufolge bereits vor zwei Wochen unter dem Verdacht der geplanten Entführung und Geiselnahme festgenommen worden. Die Polizei geht davon aus, dass die Container noch nicht …

Link zum Artikel

Football news:

Thomas Tuchel: Wenn beide Beine intakt waren, konnte man meinen 40-Meter-Sprint sehen
PSG rettete Tuchels Liebling: Schupo-Moting bekam alles frei, schaffte es nicht, aus einem Zentimeter zu Schießen, und zog nun Paris ins Halbfinale der Champions League
Gian Piero Gasperini: das Schlimmste ist, dass wir so nah dran waren. Ich kann den Jungs nur danken
Neymar wurde Spieler des Atalanta-PSG-Spiels. Er gab einen Torschuss ab
PSG quälte das ganze Viertelfinale und drehte es in 149 Sekunden. Sie haben den italienischen Fluch aufgehoben und sind zum ersten mal seit 25 Jahren so weit in die Champions League gekommen
In drei Minuten verwandelten sich die Leidtragenden stars in feiernde Könige
Der Klub aus Italien gewinnt zum 10.mal in Folge nicht die Champions League. Das ist ein antirekord