Switzerland

Neulenker kracht nahe Chur in eine Felswand

Neulenker kracht nahe Chur in eine Felswand

Ein 18 Jahre alter Neulenker ist in der Nacht auf Sonntag auf der Arosastrasse in Chur in eine Felswand gekracht. Dabei verletzte sich der junge Autofahrer leicht, wie die Stadtpolizei Chur am frühen Sonntagmorgen bekannt gab.

Der Neulenker fuhr über die Arosastrasse bergwärts. In der Rechtskurve unterhalb des Aussichtspunktes «Kanzel» krachte sein Auto aus noch unbekannten Gründen in eine bergseitige Felswand.

Der junge Mann klagte über Kopf- und Nackenschmerzen. Er begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Am Auto entstand Totalschaden. Die Unfallursache wird untersucht. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren

(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

5 CHF

15 CHF

25 CHF

Anderer

Mehr Polizeirapport:

Football news:

Neymar: Verdankt Mbappé die Anpassung in Frankreich und die Freude, hier zu sein
Joau Felix ist wieder verletzt. Er wird 10 Tage fehlen
Mit Hoffenheim und Bayer hat sich die Bundesliga von den Spielen am Montag verabschiedet. Ihre Absage wurde von den Fans gefordert
Mino Raiola: Borussia Dortmund will Holland im Sommer nicht verkaufen. Ich respektiere diese Position, aber das bedeutet nicht, dass ich mit ihr einverstanden bin
Alexander Golovin: Ich habe Freude daran, solche Übertragungen zu geben. Das ist meine Arbeit
West Brom erzielte 8 Tore in den letzten 2 Spielen. In den letzten 10 Spielen erzielte nur 6
VAHR zählte das Tor von West Brom wegen Abseits nicht. Obwohl der Torschütze wahrscheinlich in der richtigen Position war