Switzerland

Neue Aufgabe nach Karriereschnitt: Er will die Schweizer Berufslehre weltweit anbieten

Samuel Notz hat seine internationale Banker-Laufbahn aufgegeben. Jetzt hofft der 53-Jährige auf einen Exportschlager

In der Berufsbildung sieht sich die Schweiz als Vorbild. Lehrlinge in der Berufsschule des Schweizer Bäcker-Confiseurmeister-Verbands.

In der Berufsbildung sieht sich die Schweiz als Vorbild. Lehrlinge in der Berufsschule des Schweizer Bäcker-Confiseurmeister-Verbands.

Foto: PD

Es gibt keinen anderen Begriff, den Schweizer Politiker von links bis rechts, vom ehemaligen FDP-Bundesrat Johann Schneider-Ammann bis zum SP-Alt-Nationalrat Rudolf Strahm mit so viel Wärme in der Stimme aussprechen: Duales Bildungssystem.

Die Idee ist hierzulande fest verwurzelt, dass die Lehre in einem Lehrbetrieb, verbunden mit einer Berufsschule, einen im Leben weiter bringen kann als ein Doktortitel. Dass sie der wirksamste Impfstoff gegen Arbeitslosigkeit ist, eine schützens- und förderungswürdige Schweizer Qualität, ja, dass die Welt profitiert, wenn sie sich das System bei uns abguckt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Im spanischen gibt es seit 70 Jahren eine Phraseologie über Alcoyano. Er handelt von einem Außenseiter, der bis zuletzt nicht aufgibt, genau wie Alcoyano gegen Real Madrid
Andrea Pirlo: Ich freue mich sehr, die erste Trophäe als Trainer zu gewinnen, ist nicht dasselbe wie eine Trophäe als Spieler zu gewinnen. Das ist noch besser, weil ich ein tolles Team führe und für einen großen Verein arbeite. Schöne Empfindungen
Zidane über den Abstieg aus der 3.Liga: Das ist keine Schande, wir werden nicht verrückt. Real Madrid will gewinnen, manchmal geht es nicht
Real Madrid flog zum fünften mal aus dem spanischen Pokal von einem Team aus der 3.Liga
Sulscher über 2:1 gegen Fulham: nach dem Seitenwechsel wachte Manchester United auf und machte ein gutes Spiel. Wir Begannen schwach,aber nach dem verpassten Tor haben wir gut gespielt. Wir mussten aufwachen und danach haben wir gut gespielt
Manchester United hat zum 94.Mal das Hinspiel gewonnen und den ersten Platz verpasst. Die Mancunianer waren nach einem Ball von Mittelfeldspieler Ademola Lukman unterlegen, aber Dank der Tore von Stürmer Edinson Cavani und Mittelfeldspieler Paul Pogba gelang es dem Gegner zu bezwingen
Pirlo holte als Trainer die erste Trophäe - er holte den Supercup von Gattuso. Und einmal haben Sie zusammen gewonnen