Switzerland

Nationalräte wollen mehr Geld für «klimafitte» Wälder

(abi) Klimawandel, Sturmschäden und Trockenheit hinterlassen ihre Spuren beim Wald. Viele Waldbesitzer könnten die zeitgerechte und flächendeckende Waldpflege nicht mehr gewährleisten, heisst es in der Motion «Sicherstellung der nachhaltigen Pflege und Nutzung des Waldes». Und da die privaten Waldbesitzer nicht mit Steuereinnahmen unterstützt werden, dürften die Wälder überaltern und anfällig werden, befürchtet der CVP-Nationalrat Daniel Fässler in seiner Motion. «Nur gesunde und nachhaltig genutzte Wälder können massgeblich zum Klimaschutz beitragen.»

Nun hat die Kommissionen für Umwelt, Raumplanung und Energie (Urek) des Nationalrats der Motion mit 22 zu 3 Stimmen deutlich zugestimmt, wie die Parlamentsdienste am Dienstag mitteilen. Die Motion verlangt vom Bundesrat rasche Massnahmen und entsprechende finanzielle Unterstützung für die Waldbewirtschaftung.

So sollen in einem ersten Schritt vom Bund zusätzliche 25 Millionen Franken pro Jahr ausgerichtet werden. Das Geld sei für die Bereiche Stabilitäts-Waldpflege, Sicherheitsholzschlag und klimaangepasste Waldverjüngung gedacht, wie es weiter heisst. Zudem habe die Kommission die Forderung der Motion ausgeweitet: Bei Bedarf sollen Nachtragskredite für das laufende Jahr bereitgestellt werden können.

Football news:

Antonio Conte: Inter lag 15 Punkte vor Juve zurück. Wir haben gegen eine Mannschaft gespielt, die in Topform ist, die zuletzt nur einen Punkt weniger geholt hat als wir. Aber wir haben den richtigen Ansatz gefunden und wenig Genoa erlaubt, nur ein paar Markisen
Zinedine Zidane: Real ist gut, hat Selbstvertrauen zurückgewonnen. Sociedad muss so spielen, wie Real-Trainer Zinedine Zidane die Erwartungen vom 25.Spieltag in La Liga gegen Real Sociedad teilte
Mourinho über das 4:0 gegen Burnley: Der Sieg war für das Lächeln der Tottenham-Spieler notwendig. Zufrieden mit Bale
Bale nach Burnley-Double: Meine Form ist zurück. Wir müssen arbeiten und keine Dummheiten sagen
Golovin punktet alle 32 Minuten im Jahr 2021 - das beste Ergebnis in der Liga 1
Beckham über Messi und Ronaldo: Solche Spieler wollen wir auch bei Inter Miami unterzeichnen
Arteta nach 3:1 gegen Leicester: Arsenal steht in der Tabelle unangefochten tief. Wir müssen die Situation verbessern. Angesichts des Niveaus des Gegners haben sich die Spieler für das Geleistete heute ein Lob verdient. Ich bin wirklich stolz auf sie