Switzerland

Napoleon geht: Nach 27 Jahren an der Spitze des internationalen Eishockeyverbandes tritt René Fasel zurück

Er begann als mässig talentierter Eishockeyspieler und stieg zum mächtigsten Mann im Eishockey auf: Mit Charme und Entschlossenheit formte René Fasel die IIHF zur Erfolgsgeschichte. Stossend war allenfalls seine demonstrative Nähe zu Russland und seinen Trabanten.

In Zukunft sieht sich René Fasel in einer «beratenden Funktion».

In Zukunft sieht sich René Fasel in einer «beratenden Funktion».

Gaetan Bally / Keystone

Es begann alles mit einer kurzen Agenturmeldung. Ihr Titel: «Fasels Schnapsidee». Es war im Frühjahr 1990. In Bern und Freiburg lief die Eishockey-Weltmeisterschaft der A-Gruppe, die damals noch acht Teams umfasste. Nach einer Round Robin teilte sich das Teilnehmerfeld jeweils in zwei Gruppen. An einem Tag spielten die Teams auf den Plätzen 1 bis 4 um die Medaillen, am anderen jene auf den Plätzen 5 bis 8 gegen den Abstieg.

Football news:

Mourinho über Newcastle: Es gab immer eine Verbindung zwischen mir und dieser Stadt, aber ich konzentriere mich auf Roma
Vater und Agent Adeyemi führten Gespräche mit den Bayern. Salzburg -Stürmer Karim Adeyemi kann für 30 bis 40 Millionen Euro zum FC Bayern wechseln
Jürgen Klopp: Salah ist Top, wer ist besser als er? Über die Dominanz von Messi und Ronaldo darf man nicht reden, aber jetzt ist Mohamed der beste Trainer des FC Liverpool, Jürgen Klopp
Gary Lineker: Die Pässe von Trent Alexander-Arnold sind absolut grandios. Der ehemalige englische Nationalspieler Gary Lineker lobte Liverpool-Verteidiger Trent Alexander-Arnold im Spiel am 8. Spieltag gegen Watford. Die Pässe von Trent Alexander-Arnold sind absolut grandios. Er wird eine große Rolle beim Fortschritt der englischen Nationalmannschaft in den nächsten Jahren spielen. Er ist auf einem sehr hohen Niveau und muss spielen, schrieb Lineker
In 10 Spielen in dieser Saison erzielte Salah 10 Tore und gab 4 Vorlagen in 10 Spielen in dieser Saison
Kuman über Pedrys Vertrag: Ich setze keine Rücktritte ein. Es ist wichtig, die besten Spieler im Verein zu halten
Die dänischen Nationalspieler hatten am Vorabend des WM-Qualifikationsspiels 2022 gegen Moldawien am 9. Oktober eine Party am Pool im Hotel mit halb verzückten Mädchen veranstaltet