Switzerland

Nadal mit gelungenem Einstand im Davis-Cup-Final

Gastgeber Spanien war im neuen Finalturnier um den Davis Cup nach dem ersten Einzel und der Dreisatz-Niederlage von Roberto Bautista Agut gegen Andrej Rublew in Rücklage geraten. Der Weltranglistenerste Rafael Nadal korrigierte dies durch einen 6:3, 7:6 (9:7)-Sieg im zweiten Einzel gegen die Weltnummer 17 Karen Chatschanow.

Weit nach Mitternacht machte dann das Doppel Marcel Granollers/Feliciano Lopez gegen Chatschanow/Rublew den gelungenen Einstand Spaniens perfekt. In ihrem zweiten Gruppenspiel treffen die Spanier heute Mittwochabend auf Kroatien. In der Nachmittagspartie zwischen Serbien und Japan dürfte auch der Weltranglistenzweite Novak Djokovic erstmals zum Einsatz kommen.

Football news:

Pep Guardiola: die Rückkehr der Kinder in die Schulen ist wichtiger als die Zuschauer in den Stadien
Raul Jimenez erzielte in dieser Saison 37 (27+10) Punkte in allen Turnieren. Das beste Ergebnis im DFB-Pokal neben de Bruyne
Sevilla gewann die Europa League oder den UEFA-Pokal, nachdem er in den letzten fünf spielen das Viertelfinale erreicht hatte
Arsenal entlässt 55 Mitarbeiter, obwohl er die Spieler dazu überredet hat, die Gehälter zu kürzen, um niemanden zu entlassen. Die Mannschaft hat das enttäuscht
Miralem Pjanic: Ronaldo könnte ein guter Basketballer werden. Er ist schnell und springt hoch
Arthur will sich persönlich auf die Auflösung des Vertrages mit Barcelona einigen
Barcelona unterschrieb für 4,5 Millionen den 19-jährigen Stürmer von São Paulo Maja. Die Rücklagen betragen 300 Millionen Euro