Switzerland

Nach tödlichem Polizeieinsatz in Adelboden: Schusswaffe in Wohnung des Opfers sichergestellt

med./(sda) Nach einem tödlichen Polizeieinsatz in Adelboden hat die Polizei beim Opfer eine Schusswaffe sichergestellt. Die Polizei rückte vergangenen Donnerstag zu der Wohnung aus, nachdem kurz nach 16 Uhr eine Meldung bei ihr eingegangen war, weil ein Mann dort aufgebracht wirkte und drohte, sich etwas anzutun. Als erste Abklärungen ergaben, dass der Betreffende bewaffnet war, kamen auch Spezialisten der Berner Kantonspolizei hinzu.

Die Einsatzkräfte versuchten vergeblich, den Mann zu kontaktieren. Schliesslich konnten sie ihn in einem abgeschlossenen Zimmer lokalisieren. Als die Beamten den Raum betraten, bedrohte er sie, weshalb ein Polizist auf ihn schoss. Trotz umgehend aufgebotener Notärztin verstarb der Angeschossene noch vor Ort.

Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 44-jährigen Schweizer, wie die Regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Montag mitteilten. Die Polizei hat bei ihm eine Schusswaffe sichergestellt.

Zu den Umständen des Vorfalls laufen derzeit noch immer Untersuchungen. Näheres dazu geben die Behörden nicht bekannt, wie sie in ihrer Mitteilung schreiben. Die Ermittlungen werden durch die kantonale Staatsanwaltschaft für besondere Aufgaben geleitet. Die Abklärungen zum Polizeieinsatz wurden an die Zürcher Kantonspolizei übergeben.

Football news:

Antonio hat im Spiel gegen Norwich Poker gemacht. Er ist der erste seit 39 Jahren Spieler von West Ham mit 4 Toren in einem Ligaspiel
Der 19-jährige Mittelfeldspieler von Liverpool Jones wird zum ersten mal in der Startelf stehen
Ziesch ist bei Chelsea angekommen
Rakitic über den Wechsel in die MLS: mal Sehen. Vielleicht ruft Beckham mich an
Ole-Gunnar sulscher: Wann starten wir nächste Saison? Unsicherheit liegt in der Luft
Dybala erhält bei Juve 12 Millionen Euro pro Jahr. Die Vertragsverlängerung mit ihm hat Vorrang vor dem Klub
Zlatan über die Einladung nach Monza: Galliani sagte zu mir: Dein Alter Milan ist 11 km von Mailand entfernt