Switzerland

Mutiertes Coronavirus: Gesundheitsamt schliesst Schulen in St. Moritz

(agl) In zwei Hotels seien aktuell rund 12 Fälle des mutierten Coronavirus bekannt, schreibt die Standeskanzlei Graubünden in einer Medienmitteilung vom Montagmorgen. Nun greift der Kanton in der Gemeinde durch: Die beiden Betriebe werden unter Quarantäne gestellt, Mitarbeitende und Gäste müssen sich testen lassen. Am Dienstag soll zudem ein Flächentest für die Bevölkerung durchgeführt werden, ab sofort gilt auf dem gesamten Gemeindegebiet eine Maskenpflicht.

Weitere Einschränkungen gibt der Kanton für Kinder und Jugendliche bekannt: So bleiben Schulen und Kindertagesstätten «bis auf weiteres» geschlossen. Das gilt auch für die Skischulen. Vereinsaktivitäten und Sporttrainings mit Jugendlichen sollen unterbleiben, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Bei Bedarf würden weitere Massnahmen erlassen.

Football news:

Sociedad-Trainer über das Remis gegen Real: Wenn wir das 2:0 machen, wäre das anders. Faires Ergebnis
Nur Raul und Casillas waren jünger als Vinicius, als sie das 100. Spiel für Real machten
Zidane über das Remis gegen Sociedad: Wir haben zwei Punkte verloren. Wir hatten offensichtliche Momente in der ersten Halbzeit
Verteidiger Wolverhampton Kilmen bereit, für die Nationalmannschaft der Ukraine zu spielen. Früher wurde es berichtet, dass er Russland wählen kann
Почеттино über die neue ремонтаде mit Барсой: Im Fußball vielleicht sogar das Undenkbare, aber wir sind positiv
Real hat die Serie von 5 Siegen unterbrochen, nachdem er gegen Sociedad unentschieden gespielt hat
Neymar wird das Spiel gegen Barcelona wohl verpassen. PSG will kein Risiko eingehen