Switzerland

Mundart-Darling Andryy: «Esse jeden Tag Carambar und hatte noch kein Loch»

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? [email protected] Story

Er hat den härtesten Zahnschmelz des Landes und beobachtet liebend gern Vögel: (Online-)Bühne frei für die neue Schweizer Einmann-Band Andryy!

Seine eben releaste Debüt-EP hat Andri Jucken aka Andryy treffend «Das isch mini erschti EP, merci fürs Lose» getauft und zeigt damit schon im Titel, was dich bei den fünf Tracks erwartet: Wunderbar bekömmlicher Mundart-Pop randvoll mit überraschend entwaffnendem Charme.

Umfrage

Wie viele Carambar isst du pro Tag?


Da kommen sogar in deiner düsteren Lockdown-Höhle Frühlingsgefühle auf. (Quelle: Youtube/Andryy)

Vergangenes Wochenende war der 26-jährige Winterthurer Teil des ersten 20-Minuten-Instagram-Live-Gigs (er hatte ja Zeit, da sein Auftritt am m4music Festival und sowieso alle Shows der kommenden Wochen coronabedingt gecancelt werden mussten), wo du ihn zwar gesehen und gehört, aber noch nicht richtig kennengelernt hast. Das kannst du jetzt nachholen.

Nämlich mit den zehn wichtigsten Dingen, die du über den zukünftigen Stadionfüller (man muss Ziele haben im Leben, okay?) wissen musst – oben im Video!

(shy)

Die neusten Leser-Kommentare

Football news:

Arjen Robben: für mich ist Guardiola der beste Trainer der Welt. Wir waren auf der gleichen Welle
Der FC Bayern bot Alaba eine Vertragsverlängerung an. Der Verein will nicht mehr als 20 Millionen Euro pro Jahr zahlen
Assistent Simeone Burgas wird Atlético verlassen. Er arbeitete mit Diego 9 Jahre
Die deutschen Fans sind gegen einen Neustart des Fußballs, aber Sie sind nicht verrückt geworden. Die Stärke der Bundesliga liegt in Ihrem Konservatismus
Präsident Sassuolo: Viele Vereine wollen Gott, aber wir wollen ihn behalten
Gareth Bale: ich verstehe Nicht, warum viele sich sorgen machen, dass ich Golf Spiele. Diese Wahrnehmung haben die Medien geschaffen
Kühne wechselt im Sommer 2021 Zu Feyenoord