Switzerland

Mordprozess in Meilen: Ein Sturz war es nicht. Aber was dann?

Zum ersten Mal hat ein Gericht in der Schweiz einen möglichen Tatort virtuell besucht, als 3-D-Simulation.

Neue Technologie im Gerichtssaal: Die Prozessteilnehmenden (oben rechts) verfolgen die 3-D-Tatrekonstruktion.

Neue Technologie im Gerichtssaal: Die Prozessteilnehmenden (oben rechts) verfolgen die 3-D-Tatrekonstruktion.

Illustration: Robert Honegger

Wie kann es passieren, dass eine Frau beide Kniescheiben und beide Oberschenkel bricht? Woher stammen die massiven Verletzungen im Gesicht? Ist es plausibel, dass der Beschuldigte, ihr Ehemann, sie geprügelt und angefahren hat, wie das die Staatsanwaltschaft glaubt? Oder könnte die Frau aus dem Fenster gestürzt sein, wie es der Beschuldigte behauptet? Am zweiten Prozesstag in Meilen legten Gutachter dar, was in Mallorca zwischen dem Paar geschehen sein könnte. Dabei trafen Erkenntnisse aus der Unfallchirurgie auf modernste Technik.

Michael Gabler, ausgebildeter Chirurg und langjähriger Unfallgutachter für die Suva, machte keinen Hehl aus seiner Verwirrung. Sein Fazit in Kürzestform: «Mir fehlt die Fantasie, mir ein Geschehen vorzustellen, das diese Verletzungen erklären könnte.» Gabler hatte im Auftrag der Verteidigung eine Stellungnahme zum Gutachten abgegeben, welches die Anklage vorgelegt hatte – eine eindeutige Entlastung für den Beschuldigten konnte er aber nicht bieten, auch wenn er das offizielle Gutachten als «spekulativ» bezeichnete.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Xavi gewann die 6. Trophäe in seiner Trainerkarriere. Sein Al-Sadd wurde der Champion von Katar
Laporte liegt vor der Stiftung und entscheide nach den Ergebnissen der Wahl des Barça-Präsidenten Ab 22:00 Uhr insgesamt 35013 Mitglieder, weitere 20663 Personen stimmten per Post ab
Sulscher gewann mit Manchester United alle 3 Auswärtsspiele bei Man City. Für Trainer Ole-Gunnar Sulscher ist es das dritte Spiel mit den Citizens zu Gast und in allen drei Spielen hat er gewonnen. Zuvor hatte Manchester United City im Etihad Stadium geschlagen
Liverpool nur schlechter: wieder verloren zu Hause (6. Spiel in Folge!Auch der Antirekord von APL auf Schlägen ohne Tore
Simeone über das 1:1 bei Real: Alle dachten, Atletico würde La Liga mit einem Vorsprung von 20 Punkten gewinnen. Ich weiß nicht, was sie sich vorgestellt haben
Ole-Gunnar Sulscher: City ist so weit in der Tabelle, dass Manchester United einfach höher sein will als vor einem Jahr
Sulscher ist der einzige, der Guardiola öfter gewinnt als verliert, von den Trainern mit 4+ Begegnungen