Switzerland

Mobilität in Melchnau: Die Gemeinde ist jetzt Autovermieterin

Zusammen mit einer einheimischen Garage bietet die Kommune neuerdings ein Elektrofahrzeug an. Melchnau will damit ein ökologisches Vorbild sein.

Sie freuen sich über das neue Angebot in Melchnau: Gemeinderätin Regula Heimberg, Gemeindeschreiber Martin Heiniger, Garagist Thierry Küffer und Matthias Roth als Mitglied der Arbeitsgruppe (v. l.).

Sie freuen sich über das neue Angebot in Melchnau: Gemeinderätin Regula Heimberg, Gemeindeschreiber Martin Heiniger, Garagist Thierry Küffer und Matthias Roth als Mitglied der Arbeitsgruppe (v. l.).

Foto: PD/Patrik Baumann

Melchnau fördert die Elektromobilität. Diese Meldung ist insofern keine grosse Überraschung, da die Gemeinde seit etwa drei Jahren das Label Energiestadt trägt. Als solche legt sie unter anderem Wert auf eine umwelt- und benutzerfreundliche Mobilität.

Überraschend ist aber, dass Melchnau seit kurzem ein Elektroauto vermietet – gehört so etwas doch nicht zu den Kernaufgaben einer Kommune. Für Gemeinderätin Regula Heimberg (SP) ist das aber gar nicht so abwegig: «Als ‹Energiestadtsind wir auch verpflichtet, uns in diesem Bereich zu engagieren. Wir wollen der Bevölkerung die E-Mobilität ermöglichen.» Heimberg ist in der Exekutive für das Ressort Versorgungswesen zuständig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Robert Lewandowski: Holand könnte der beste Stürmer der Welt sein. Bayern-Stürmer Robert Lewandowski hat über den Stürmer von Borussia Dortmund, Erling Holanda, großes Potenzial
Die entscheidende Clásico-Frage lautet: Wer wird Ballbesitz haben? Davon hängt direkt die Wirksamkeit von Messi
Stars und Klubs boykottieren soziale Netzwerke wegen Rassismus: Henri und Swansea-schon, Tottenham droht nur mit modernen Problemen
Albert Ferrer: Die Trophäen für Barça sind in dieser Saison nicht das Wichtigste. Koeman hat eine beeindruckende Arbeit geleistet, er baut das Projekt
Сульшер über 1:6 Ort: Manchester United fiel auf den Trick und habe löschen. Wir haben gelernt, dass man auf nichts reagieren kann
Piqué kann mit Real Madrid auf Sticheleien spielen. Barcelona-Verteidiger Gerard Piqué kann mit Real Madrid in der 30.Runde der Champions League spielen. Nach As-Informationen hat sich der Spanier gestern Abend einen Stich ins Knie zugezogen, damit er am Clásico teilnehmen kann. Ärzte haben bestätigt, dass solches Verfahren die einzige Chance von Piqué ist, auf das Feld zu kommen, weil während des Spiels der Schmerz, den der Fußballer erfährt, ihm nicht erlauben wird, auf dem Maximum zu handeln
Klopp über 8 Pflichtspiele ohne Heimsieg: Liverpool fehlt den Fans. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat sich über die Probleme geäußert, die die Mannschaft in dieser Saison in den Heimspielen hat