Switzerland

Mirakulöse Parade: Unihockey-Mittelland-Goalie verhindert sicher geglaubten Penaltytreffer

Unihockey ist bekannt für spektakuläre Penaltys der Feldspieler. Dass bei einem Strafstoss aber auch Torhüter für Spektakel sorgen können, beweist Unihockey-Mittelland-Goalie Nicolas Frey im 1.Liga-Duell gegen Lok Reinach am vergangenen Sonntag. 

Mitten im Spiel kommt das Heimteam in der Reinacher Pfrundmatt zu einem Penalty. Diese Angelegenheit möchte sich Tobias Wullschleger nicht entgehen lassen und lässt Nicolas Frey mit einem geschickten Trick in die falsche Richtung grätschen. Mit dem leeren Tor vor Augen braucht der Reinacher nur noch einzuschieben, doch praktisch aus dem Nichts hechtet Frey in den Schuss und kratzt die Plastik-Kugel noch von der Linie. Entsetzen beim Gegner, grosser Jubel auf der eigenen Bank!

So schön die Parade auch ist, am Ende nützt sie dem Gästeteams allerdings nichts. Unihockey Mittelland muss sich in einer knappen Partie mit 6:7 geschlagen geben. Kleiner Trost im Nachhinein für den Goalie Nicolas Frey: Das Video macht viral die Runde. Unter anderem wurde es vom schwedischen Online-Portal «Innebandymagazinet» aufgegriffen. 

Football news:

Ocampos machte überhaupt alles für den Sieg von Sevilla: erst erzielte er, dann zog er den torwartpullover an und zog in der 101.Minute einen Schuss von Torwart Eibar ab
Pizarro beendete seine Karriere als Spieler. Werders Fußballer schüttelten ihn nach dem Spiel in die Arme
Aitor Karanka: wenn Real gewinnt, wird immer von Schiedsrichtern gesprochen
Guendouzi trainiert seit zwei Wochen nicht mehr mit Arsenal. Die Londoner können es verkaufen
Alexander Elagin: Willst du einen Mann mit einem Mann, eine Frau mit einer Frau Leben-Lebe! Aber keine Kinder
Pizarro ist trotzdem fertig. Er kam 4 mal zu Werder und wurde hier zur Legende
Lloris über den Kampf mit Son: das ist Teil des Fußballs. Manchmal passiert das