Switzerland
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen statt nur Applaus für Stadtzürcher Pflegerinnen und Pfleger – in den kantonalen Spitälern herrscht dagegen dicke Luft

Schon ab August erhalten 70 Prozent der Pflegemitarbeiterinnen im Stadtspital Zürich und in den Gesundheitszentren für das Alter einen deutlich höheren Lohn.

Während der Corona-Pandemie waren die Pflegerinnen und Pfleger extrem gefordert, wie hier im Triemlispital im Dezember 2020.

Während der Corona-Pandemie waren die Pflegerinnen und Pfleger extrem gefordert, wie hier im Triemlispital im Dezember 2020.

Gaëtan Bally / Keystone

Während der schlimmsten Zeiten der Corona-Pandemie waren die Pflegerinnen und Pfleger extrem gefordert. Vielleicht aber wurde nun für eine breite Öffentlichkeit sichtbar, wie stark belastet diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowieso sind. Es gab Applaus auf den Balkonen, und der Zürcher Gemeinderat überwies gleich mehrere Vorstösse, in denen die Besserstellung der Spitalberufe verlangt wurde.