Switzerland

Mega-Jackpot geknackt: Glückspilz gewinnt 87 Millionen Franken

87 Millionen Franken hat ein Glückspilz mit seinem Los bei Euro Millions gewonnen. Die Person hatte die Zahlen 8, 16, 42, 44 und 47 getippt plus die Sternzahlen 6 und 7, wie die Loterie Romande am Freitagabend mitteilte. Bei der nächsten Ziehung von kommendem Dienstag warten 18 Millionen Franken.

Doch auch in den USA wartet ein noch grösseres Los. Dort könnte in Kürze ein Mega-Lotto-Jackpot geknackt werden. Im Pot der Lotterie Mega Millions liegen derzeit nämlich stolze 970 Millionen Dollar (umgerechnet 859 Millionen Franken). Das ist der drittgrösste Lotto-Jackpot in der Geschichte der USA. (euc/SDA)

Football news:

Bernard Silva über Gladbachs Tor: Kopfstöße sind nicht mein Ding. Ich arbeite viel an ihnen
Thibaut Courtois: Ein Tor bedeutet viel, aber das Rückspiel gegen Atalanta wird anders sein
Giroud und Lewandowski gehören zu den Anwärtern auf den Titel Spieler der Woche in der Champions League
Atalanta Bergamo 0:1 gegen Real Madrid: Gut verteidigt, aber trotzdem verpasst
Gladbachs Trainer über das 0:2 gegen City: Es ist schwer, einen Gegner in dieser Form zu stoppen
Pep über Champions League: Wenn ich Bayern sehe wie bei Lazio, dann glaube ich nicht Man City Favorit
Morata nahm eine Cytomegalovirus-Infektion auf. Juve-Stürmer war nach dem Spiel gegen Porto ohnmächtig