Switzerland

Maturanden äussern sich zufrieden mit der Ausbildungsqualität

Insgesamt beurteilten Absolventen von mathematisch-naturwissenschaftlichen Profils die Qualität besser als jene eines neusprachlichen Profils, wie die Bildungsdirektion des Kantons Zürich am Dienstag mitteilte.

Mit zunehmendem Alter werde die Ausbildungsqualität zudem kritischer betrachtet. Wer zum Zeitpunkt der Befragung keinem Hochschulstudium nachging, also beispielsweise erwerbstätig war, sei mit der Qualität ebenfalls weniger zufrieden.

Absolventinnen und Absolventen von Zürcher Kantonsschulen werden regelmässig zwei Jahre nach ihrem Abschluss befragt. Dabei geht es um die Zufriedenheit mit der Ausbildung am Gymnasium, den Ausbildungsstand zum Zeitpunkt der Matura und den Ausbildungsverlauf nach der Matura.

Football news:

Argentinien hat die Heim-WM 78 vor dem hintergrund der Repression gewonnen. Die Junta entführte Menschen, die Entdeckung fand einen Kilometer vom Gefängnis entfernt für die Uneinigkeit
Barcelona wird Garcia in diesem Winter nicht kaufen
Monaco erzielte in den ersten 20 Kovac-spielen 36 Punkte. Mehr als unter Jardim
Rivaldo: Kuman verdient Respekt für das Vertrauen der Jugendlichen. Zidane hat das nicht mehr getan
Roma kann Lazio in 4 spielen in Folge nicht schlagen
Mourinho zur Verlängerung Von Bale: keine Sekunde hat darüber gesprochen
Neuer ist der beste Torhüter des Jahrzehnts, Buffon 2., Courtois 3. (IFFHS)