Switzerland

Managerin über Willi Herrens (†45) Ehefrau: «Sie ist zusammengebrochen und wird medizinisch betreut»

Managerin über Willi Herrens (†45) Ehefrau

«Sie ist zusammengebrochen und wird medizinisch betreut»

Erst kurz bevor die Nachricht vom Tod von Willi Herren an die Öffentlichkeit gelang, hat seine Ehefrau Jasmin Herren davon erfahren. Die beiden haben sich vor einigen Wochen erst getrennt.

Der Schock bei Jasmin Herren (42) sitzt tief: Ihr Ehemann, Ballermann-Star Willi Herren (†45), ist tot. Der Sänger wurde leblos in seiner Wohnung aufgefunden. Erst Anfang März gaben die beiden Trennung bekannt. Vor kurzem betonte sie in einem Interview, noch immer Gefühle für ihren Ex zu haben, doch Unstimmigkeiten mit seiner Familie hätten eine Beziehung verunmöglicht.

Die Deutsche ist nicht in der Verfassung, um über den Tod ihrer grossen Liebe zu sprechen. Ihre Managerin erklärt auf Nachfrage von RTL: «Jasmin Herren steht total unter Schock, benötigt ärztliche Betreuung und ist überhaupt nicht in der Lage, sich zum Tod ihres Mannes zu äussern.»

Von Willis Manager vom Tod erfahren

Sie habe die Nachricht nicht «wie erhofft» vom Umfeld ihres Ehemanns bekommen, sondern musste von seinem Management davon erfahren. Weiter erklärt Jasmins Managerin: «Sie war zum Zeitpunkt der Nachricht gerade mit ihrem Hund spazieren und ist über die Nachricht hin zusammengebrochen und wird gerade medizinisch betreut.»

2017 wurde aus den beiden ein Paar. Im darauffolgenden Jahr gaben sich die beiden Musiker das Jawort. (bnr)

Sat.1 stoppt «Promis unter Palmen»

Sat.1 hat sich zum Tod des Reaity-TV-Stars geäussert. Der Sender schreibt: «Wir sind fassungslos. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden.» Die aktuelle Staffel «Promis unter Palemen»-Staffel mit Willi Herren wird sofort gestoppt. «Aus Pietätsgründen wird Sat.1 die verbleibenden Folgen #PromisunterPalmen nicht zeigen. Wir werden versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden», so der deutsche Privatsender.

Football news:

Griezmann sprach mit Hamilton und besuchte die Mercedes-Boxen beim Großen Preis von Spanien
Barcelona fühlt, dass Neymar sie benutzt hat. Er sagte, er wolle zurück, verlängerte aber seinen Vertrag bei PSG (RAC1)
Aubameyang - Arsenal-Fans: Sie wollten Ihnen etwas Gutes schenken. Es tut mir leid, dass wir nicht konnten
Atlético hat im Camp Nou nicht verloren. Busquets' Verletzung ist das Drehereignis des Spiels (und des Meisterrennens?)
Verratti verletzte sich im PSG-Training am Knie. Die Teilnahme an der Euro steht noch aus, teilte PSG mit, dass sich Mittelfeldspieler Marco Verratti im Training eine Prellung des rechten Knies mit einer Verstauchung des inneren Seitenbandes zugezogen hat
Neymars Vertrag in einem Bild. Mbappe will die gleiche
Manchester United würde im Sommer gerne Bellingham und nicht Sancho unterschreiben. Borussia Dortmund wird Judas nicht verkaufen