Switzerland
This article was added by the user Aurora Thompson. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Luftverschmutzung in Portugal: Die Strasse der Freiheit wird autofrei

Luftverschmutzung in PortugalDie Strasse der Freiheit wird autofrei

Der Verkehr dominiert die Lissabonner Prunkstrasse Avenida da Liberdade. Entsprechend schlecht ist dort die Luftqualität. Nun werden Autos ausgesperrt – zumindest am Wochenende.

Fussgänger müssen den Weg durch die Autokolonnen finden: Der touristische Teil der Avenida da Liberdade in Lissabon (19. April 2022). 

Fussgänger müssen den Weg durch die Autokolonnen finden: Der touristische Teil der Avenida da Liberdade in Lissabon (19. April 2022). 

Foto: Jorge Mantilla (via Getty Images)

Lissabon lädt zum Flanieren ein, denkt der Tourist, wenn er unter den lila blühenden Jacaranda-Bäumen die Hügel der portugiesischen Hauptstadt erklimmt, hier an ein paar Schaufenstern vorbeibummelt, dort ein Foto von einer besonders pittoresken Kachelfassade schiesst. Doch der Portugiese weiss: Lissabon ist wie jede andere europäische Grossstadt nicht für Fussgängerinnen und Fussgänger, sondern für Autos gemacht.