Switzerland

Liveticker National League: Findet der SCB in Biel zurück auf die Siegesspur?

Die Berner konnten seit dem ersten Saisonspiel nicht mehr gewinnen. Heute soll bei den Seeländern wieder ein Erfolgserlebnis her. Ab 19.45 Uhr live.

EHC Biel

EHC Biel

0 : 0

SC Bern

SC Bern

Die Seeländer empfangen die Berner mit der folgenden Mannschaft:

Der SCB spielt in Biel mit folgender Mannschaft:

Die Seeländer verzeichnen zurzeit eine ausgeglichene Bilanz. Doch der letzte Auftritt trübt diese ausgeglichene Bilanz. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen steht der EHC Biel auf Rang acht. Trotz deutlich mehr Spielanteilen und vielen Chancen verloren die Bieler zu Hause gegen die Lions klar. Wie die Berner können auch die Bieler in den noch nachzuholenden Partien einige Punkte machen und somit in der Tabelle etwas steigen. Doch dazu muss bei den Bielern die Effizienz besser werden.

Die Berner erleben einen schwierigen Saisonstart, den sie sich so sicher nicht vorgestellt hatten. Die Hauptstädter konnten aus den bisherigen vier gespielten Partien gerade mal eine gewinnen, nämlich das erste Saisonspiel gegen Ambri. Seitdem reihen die Berner eine Niederlage an die andere. Zuletzt gingen die Berner trotz Spielanteilen und Chancen im Hallenstadion mit 0:3 unter. Mit drei Punkten befindet sich der SCB zurzeit auf dem zweitletzten Tabellenrang. Mut machen dürfte immerhin eines: Durch den coronabedingt etwas speziellen Spielplan haben die Berner etwas weniger gespielt als die meisten anderen Teams und hat somit in den nachzuholenden Partien noch die Chance, die derzeit düstere Tendenz noch zu korrigieren.

Herzlich willkommen zur 13. Runde der National League. Der SC Bern gastiert heute Abend in Biel. Ab 19.45 Uhr sind Sie hier im Liveticker hautnah dabei.

Beginn des Live Tickers

Football news:

Berg war mit 34 Jahren in die Champions - League-Gruppe aufgestiegen-wohl die Letzte im Leben. Und der Sieg für Krasnodar
Ronaldo erzielte das 750.Tor seiner Karriere. 450 von Ihnen-für Real
Chiesa traf zum ersten mal für Juventus - Dynamo Kiew
Griezmann erzielte zum ersten mal in 3 spielen für Barça in Folge. In der 14.Minute erzielte blau-weiß-Stürmer Antoine Griezmann mit der Ferse den Anschlusstreffer für den Katalanen Jordi Alba. Der Franzose erzielte in den letzten sieben spielen für Barça den fünften Treffer. Griezmann war auch in den Partien La Liga gegen Osasuna (4:0), Betis Sevilla (5:2) und Alaves (1:1) sowie im Spiel gegen Dynamo Kiew (2:1) in der Champions League erfolgreich. Außerdem erzielte der Franzose erstmals in drei spielen in Folge für Barcelona. Dass Griezmann zuvor unter dem neuen Cheftrainer Ronald Kouman in sechs spielen in Folge nicht in allen Turnieren getroffen hatte, ist bemerkenswert
Braithwaite erzielte 5 (4+1) Punkte für die letzten 3 Barça-Spiele. 13 Spiele zuvor hatte er in der 20.Minute noch nicht erzielt, als Stürmer Martin Braithwaite einen Schuss von Ousmane Dembélé parierte
Paul Nedved: Juventus ist nicht auf Ronaldo angewiesen. Jeder Mannschaft wird ein solcher Spieler fehlen
Holand und Gian werden wegen Muskelverletzungen nicht mit Lazio spielen