Switzerland

Liveticker Champions League: Wie schlägt sich Kiew gegen Juventus?

Der amtierende italienische Meister ist heute beim ersten Spiel der diesjährigen Gruppenphase der Champions League bei Dynamo Kiev zu Gast. Können die Ukrainer die Italiener herausfordern? Das Spiel ab 18:55 Uhr live.

Dynamo Kiev

Dynamo Kiev

0 : 0

Juventus

Juventus

Spielstart

Los gehts mit der neuen Champions-League-Saison!

In einer Minute wird der rumänische Schiedsrichter Ovidiu Haţegan die Partie anpfeifen. Freuen wir uns auf eine spannende Begegnung zwischen den beiden Mannschaften!

Und hier die elf Dynamo-Spieler, die versuchen werden, dem italienischen Rekordmeister Paroli zu bieten:

Hier die Startelf der Italiener, die ohne den an COVID-19 erkrankten Ronaldo auskommen müssen:

Als amtierender italienischer Meister ist die "Alte Dame" auf dem Papier klarer Favorit, auch wenn ihr der Start in die aktuelle Saison der Serie A mit 8 Punkten (und 4 Punkten Rückstand auf Leader AC Mailand) aus den ersten 4 Spielen nicht ganz nach Wunsch geglückt ist.

Der ukrainische Vizemeister der vergangenen Saison ist jedoch nicht zu unterschätzen, hat er doch bereits die 3. Qualifikationsrunde der Champions League gegen Alkmaar sowie die Playoff-Runde gegen KAA Gent souverän überstanden und in der aktuellen Saison als Leader der ukrainischen Meisterschaft noch nicht verloren.

Neben Dynamo Kiev und Juventus Turin befinden sich der FC Barcelona sowie der klare Underdog Ferencvaros Budapest in der Gruppe. Die Italiener tun also gut daran, heute das Punktemaximum aus der Ukraine zu entführen.

Hallo und herzlich willkommen zum Ticker des ersten Spiels der Gruppe G der diesjährigen Champions-League-Gruppenphase. Wir schauen uns heute das Spiel an zwischen dem erfolgreichsten Club der Ukraine sowie dem Rekordmeister Italiens: Dynamo Kiev gegen Juventus Turin heisst die spannende Affiche.

Beginn des Live Tickers

Football news:

Todin erinnert sich an die Euro 2004: Er hätte sich beinahe in die Fugen geschlagen, sich gegen den jungen Cristiano verteidigt und die Aufregung des Brückenbauers verstanden
Gareth Southgate: Wir dürfen keine Fußball-Snobs sein. Englands Trainer Gareth Southgate hat sich für das Spiel seiner Mannschaft gegen Kroatien 2020 ausgesprochen
Leonid Slutsky: Immer noch sicher, dass die Nationalmannschaft von Finnland-der Außenseiter unserer Gruppe. Sie hatten großes Glück gegen Dänemark
Ich bin kein Rassist! Arnautovic entschuldigte sich für Beleidigungen gegen Spieler aus Nordmazedonien
Gary Lineker: Mbappé ist ein Weltstar, er wird Ronaldo ersetzen, aber nicht Messi. Leo macht Dinge, die andere nicht können
Der spanische Fan fährt seit 1979 zu den Spielen der Nationalmannschaft. Er kam mit der berühmten Trommel zur Euro (hätte ihn während des Lockdowns verlieren können)
Ronaldo hat bei der Pressekonferenz die Sponsorencoca Cola weggeräumt. Cristiano ist hart gegen Zucker - wirbt nicht einmal damit Und verbietet dem Sohn, Limonade zu trinken