Switzerland

Leverkusen siegt dank Lucas Alario

Der Argentinier Lucas Alario schoss zwei Tore, das erste nach einer guten Viertelstunde mittels Handspenalty, das zweite in der 74. Minute mit dem Kopf zum 2:1. Den dritten Treffer erzielte Moussa Diaby in der Nachspielzeit.

Augsburg hatte sechs Minuten nach der Pause ausgeglichen. Der für die zweite Halbzeit eingewechselte Luzerner Ruben Vargas bereitete den Treffer von Daniel Caligiuri vor. Danach hatten die Augsburger einige Male Glück, den zweiten Gegentreffer nicht früher zu kassieren. Zweimal scheiterten die Gastgeber durch Leon Bailey und Alario an der Torumrandung.

Telegramm und Tabelle:

Leverkusen - Augsburg 3:1 (1:0). - Tore: 16. Alario (Handspenalty) 1:0. 51. Caligiuri 1:1. 74. Alario 2:1. 94. Diaby 3:1. - Bemerkungen: Augsburg mit Vargas (ab 46.).

1. RB Leipzig 5/13 (12:3). 2. Bayern München 5/12 (22:8). 3. Borussia Dortmund 5/12 (11:2). 4. Bayer Leverkusen 5/9 (6:3). 5. VfB Stuttgart 5/8 (10:6). 6. Borussia Mönchengladbach 5/8 (8:8). 7. Werder Bremen 5/8 (7:7). 8. Eintracht Frankfurt 5/8 (7:9). 9. Hoffenheim 5/7 (9:7). 10. Wolfsburg 5/7 (4:3). 11. Augsburg 5/7 (6:6). 12. Union Berlin 5/6 (8:6). 13. SC Freiburg 5/6 (6:9). 14. Arminia Bielefeld 5/4 (4:8). 15. Hertha Berlin 5/3 (9:12). 16. 1. FC Köln 5/2 (5:9). 17. Schalke 04 5/1 (2:19). 18. Mainz 05 5/0 (4:15).

Football news:

José Mourinho: einige Spieler von Tottenham, die zum LASK kommen, denken, dass Sie dort nicht Platz haben
Pioli über das 4:2 gegen CELTIC:Milan verlor beim 0:2 nicht den Kopf und spielte weiter wie das Team
Messi wird Nächstes Jahr bei PSG sein. RMC Sport Journalist über Barça Stürmer Lionel Messi wechselt zu PSG, sagt RMC Sport Journalist Daniel Riolo
Suarez hat einen negativen Coronavirus-Test bestanden und wird morgen in die Gesamtgruppe von Atlético zurückkehren
Chelsea ist bereit, Rüdiger und Tomori im Winter zu verkaufen. Der FC Chelsea ist bereit, sich im nächsten Transferfenster von den beiden Abwehrspielern zu trennen. Nach ESPN-Informationen will Trainer Frank Lampard die Zahl der Innenverteidiger im Team reduzieren und Antonio Rüdiger und Fikayo Tomori stehen im Januar für einen Transfer zur Verfügung. An Rüdiger hat der FC Barcelona Interesse gezeigt, doch bis zur Konkretisierung ist es noch nicht gekommen
Chalhanoglu erzielte in 7 Jahren 18 Tore aus dem Strafraum. Nur Messi (36) ist mehr unter den Spielern der Top 5 Ligen Europas
Adrien Rabio:hat Ronaldos 750. Jetzt ist nicht die Zeit für Partys