Switzerland

Les crises d’hier n’ont pas servi de leçon à Rennaz

Les turbulences qui secouent l’Hôpital Riviera-Chablais rappellent d’autres crises en Valais, aussi impliqué dans ce projet. Alors pourquoi n’a-t-on rien vu venir?

L’Hôpital Riviera Chablais (HRC), à Rennaz.

L’Hôpital Riviera Chablais (HRC), à Rennaz.

Jean-Christophe Bott/Keystone 

C’était il y a dix ans, au printemps 2010. Après plusieurs démissions et autres déboires, une grosse crise de confiance ébranlait l’Hôpital du Valais. Dix ans et une commission d’enquête parlementaire plus tard, rebelote, à la frontière valdo-valaisanne cette fois.

Les articles ABO sont réservés aux abonnés.

Football news:

Geheime Reisen, Charisma des Tschechen, Anrufe von Frankie, Granowskis perfekter Ruf: so hat Chelsea Werner und Ziesch abgefangen
Sané wird für die Bayern unter Nummer 10 spielen
Neville über Robertson: Im Spiel gegen City spielte er, als hätte er eine Woche nicht ausgetrocknet
Zidane über Messis Abgang von Barça: wir Hoffen, dass er bleibt. Wir wollen, dass in La Liga die besten spielen
Rummenigge über Sané-Transfer: Das Ziel der Bayern ist es, die besten deutschen Spieler zusammenzubringen
Das 4:0 gegen City – Liverpool ist eine sehr trügerische Bilanz. Aber De Bruyne ist wirklich der beste in der Hinrunde
Leroy Sané: ich Will mit den Bayern so viele Titel wie möglich gewinnen. An Erster Stelle steht für mich die Champions League