Switzerland

LEM supprime 21 postes à Genève

L’industrie suisse, ou plus particulièrement romande, ressent un sérieux coup de blues en ce début d’année 2020. Le spécialiste des composants électroniques LEM annonce jeudi la suppression de 21 postes eu bout du Léman. Ce grand complice de nombreux constructeurs automobiles confirme néanmoins l’inauguration d’un nouveau siège mondial à Meyrin, d’ici à l’an prochain.

LEM, employeur de 1500 collaborateurs dans le monde, annonce en outre un nouveau site de production en Malaisie, en dépit d’un intérêt connu pour le marché chinois comme relais de croissance. Rappelons quoi qu’il en soit que le crucial segment «automobile» de l’entreprise a subi une baisse de plus d’un quart de son chiffre d'affaires dans les technologies conventionnelles, au cours de l’exercice écoulé. Et l’essor de voitures «écolos» à travers le monde n'a pas permis de compenser cette érosion des ventes.

L’automne dernier, la banque zurichoise Vontobel a abaissé son objectif de cours pour LEM à 1280 francs, contre 1330 francs précédemment.

Football news:

PAOK unterschrieb Stürmer Ciolak. Er war in der vergangenen Saison in der kroatischen Meisterschaft in den Top 3.PAOK gab bekannt, einen Vertrag mit Stürmer Antonio Ciolak unterschrieben zu haben. Der Vertrag mit dem 27-jährigen, der in die Kroatische Nationalmannschaft berufen wurde, ist für vier Saisons ausgelegt. Die transaktionssumme wird auf 3,5 Millionen Euro geschätzt. In der vergangenen Saison absolvierte ciolak in Rijeka 40 Spiele in allen Turnieren. In denen er 26 Tore erzielte und 4 Assists gab
Stan Collimore: Bale bei Tottenham ist der Zug der Verlierer. Liverpool-der ehemalige Liverpool-Stürmer Stan Collimore verglich die Transferpolitik der roten und Tottenham Hotspur
In der Türkei wird zum 9.Mal in 15 Jahren das Limit für Legionäre geändert. Es scheint, dass die Verschärfung Erdogan und Agenten
Jovic will zur Eintracht zurückkehren. Ihm gefällt die Einstellung von zidane nicht
Gary Neville: Manchester United braucht 4-5 Spieler und nur einen. Es gibt keine Entschuldigung
Suarez hatte im Vorfeld Fragen zur italienischen passprüfung bekommen. Die Polizei in Perugia hat Verstöße gegen die Vergabe der italienischen Staatsbürgerschaft durch den FC Barcelona an Luis Suarez festgestellt
Atletico hat das morgendliche Training abgesagt, weil er keine Ergebnisse von Coronavirus-Tests erhalten hat