logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Switzerland

Kurt Wenger rückt in den Grossen Rat nach

Meikirchs Gemeindepräsident Kurt Wenger (SVP) rückt für Lars Guggisberg in den Grossen Rat nach. Guggisberg wiederum ersetzt Neo-Ständerat Werner Salzmann im Nationalrat.

Der Meikircher Gemeindepräsident Kurt Wenger (SVP) rückt in den Grossen Rat nach. Er tritt die Nachfolge von Lars Guggisberg an, der für den designierten SVP-Ständerat Werner Salzmann in den Nationalrat aufrückt. Der 42-jährige Kirchlindacher ist mit 91'616 Stimmen erster Ersatz.

Weil das Kantonsparlament bereits ab nächster Woche tagt, haben Guggisberg und Wenger die Stabübergabe abgesprochen. Während der Wintersession bleibt der Bisherige im Grossen Rat.

Seine Demission will Guggisberg auf Ende Jahr einreichen. Kurt Wenger, mit 6721 Stimmen seit März 2018 in der Warteposition für den Grossen Rat, wird in der Frühlingssession vereidigt.

Themes
ICO