Switzerland
This article was added by the user Charles Davis. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Kritik an Zug-Röhre durch Zimmerberg: Tunnelprojekt gefährdet S-Bahn-Ausbau am Zürichsee

Zimmerberg-Basistunnel 2Tunnelprojekt gefährdet S-Bahn-Ausbau am Zürichsee

Das überarbeitete SBB-Projekt zur Verlängerung des heutigen Tunnels zwischen Zürich und Thalwil stösst auf Kritik. Mehrere Kantone haben beim Bund interveniert.

Der Zimmerberg-Basistunnel 2 wird aus zwei parallel liegenden, einspurigen Röhren bestehen, wie der Gotthard-Basistunnel (im Bild).

Der Zimmerberg-Basistunnel 2 wird aus zwei parallel liegenden, einspurigen Röhren bestehen, wie der Gotthard-Basistunnel (im Bild).

Archivfoto: Keystone / Christian Beutler

Täglich reisen Tausende Pendlerinnen und Pendler in Schnellzügen durch den Zimmerberg-Basistunnel zwischen Zürich und Thalwil. Was dabei niemand bemerkt: Im Berg, rund 650 Meter vom Thalwiler Tunnelportal entfernt, braust man im Dunkeln an einem Abzweiger vorbei. Zwei einspurige, etwa 100 Meter lange Tunnelröhren führen dort nebeneinander in Richtung Süden. Sie wurden vor 20 Jahren beim Bau des Tunnels erstellt. Dies, damit eine spätere Verlängerung des Basistunnels gen Süden baulich möglich ist, ohne dass der Bahnbetrieb stark beeinträchtigt würde.