Switzerland

Kommentar zu Schulschliessungen: Jetzt sollten endlich auch mal die Lehrer kreativ denken

Bei der Politik siegt die Vernunft über die Parteipolitik. Jetzt wäre es an der Zeit, dass auch die Lehrer ihren Glaubenskrieg beenden.

Chefredaktor Arthur Rutishauser.

Chefredaktor Arthur Rutishauser.

Foto: Urs Jaudas

In der Politik hat sich letzte Woche etwas getan. Endlich, ein Jahr nach dem Ausbruch der Pandemie, gibt es einen überparteilichen Konsens darüber, dass es wohl gut wäre, in den Altersheimen, an den Flughäfen, in den Schulen und sogar bei den Grenzgängern viel mehr Tests zu verlangen, um herauszufinden, wie die Ansteckungsketten verlaufen. Klar, man wird auch mit den zusätzlichen Tests nicht alle Virenträger finden, aber wenigstens viele.

Dass bei der Seuchenbekämpfung endlich wieder überparteilich gedacht wird, ist dringend nötig, denn die gefährliche englische Mutation des Virus drängt rascher in die Schweiz, als dass die Impfungen vorankommen. Das macht die Situation für die Altersheime, wo in der zweiten Welle so viele gestorben sind, noch viel schwieriger. Vor allem die Ansteckungen durch das Pflegepersonal, die zwangsläufig erfolgen, können nicht anders gestoppt werden als durch regelmässige Tests.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen