Switzerland

Kommentar: Ein neuer Name allein genügt nicht, um die CVP vor dem Untergang zu retten.

Wenn Gerhard Pfister wieder Wahlen gewinnen will, muss er seine neue «Mitte»-Partei auf Merkel-Kurs trimmen.

Parteipräsident Gerhard Pfister hat seine CVPler für den neuen Parteinamen «Die Mitte» gewinnen können. Um bei Wahlen erfolgreich zu sein, reicht das aber nicht.

Parteipräsident Gerhard Pfister hat seine CVPler für den neuen Parteinamen «Die Mitte» gewinnen können. Um bei Wahlen erfolgreich zu sein, reicht das aber nicht.

Foto: Keystone

CVP-Chef Gerhard Pfister hat es geschafft. Die Partei ist seinem Plan gefolgt, hat den Namen gewechselt und ihn zum Chef der neuen «Die Mitte» gemacht. Das ist ein Sieg für Pfister gewonnen hat er damit aber noch nichts.

Das zu Grabe getragene «C» mag eine Hypothek für die CVP gewesen sein. Vielen schien die ehemals grosse Volkspartei deswegen zu katholisch, zu religiös und zu konservativ, um sie noch wählen zu können. Noch belastender war indes, dass die CVP in den letzten Jahren nie zu einem klaren Kurs gefunden hat, sondern ständig zwischen sozialen, ökologischen, konservativen und wirtschaftsliberalen Positionen mäandriert hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Arteta über Özil: es Ist immer traurig, wenn Eine solche Figur verschwindet
Alaba wechselt im Sommer zu Real Madrid. Ein Vertrag über 4 Jahre ist vereinbart, ein Gehalt von rund 11 Millionen Euro (Marca)
Stefano Pioli: In der Tabelle sehen wir uns im April an. Für Milan ist jedes Spiel das wichtigste
Zlatan Ibrahimovic: zusammen mit Mandzukic werden wir Milan-Gegner erschrecken. Nach dem 2:0-Sieg über Cagliari Calcio hat Milan-Stürmer Zlatan Ibrahimovic im Team von Neuzugang Mario Mandzukic einen Vertrag unterschrieben
Milan erzielte 43 Punkte in 18 Runden-das beste Ergebnis seit der Saison 2003/04. Das Team von Stefano Pioli führt die Tabelle der Serie A an, hat 43 Punkte in 18 spielen und liegt 3 Punkte vor dem Zweitligisten Inter Mailand
Aubameyang hat zum ersten mal in der Saison einen Doppelpack erzielt. Paris (dpa)-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang hat den ersten Assist für Arsenal geholt
Chelsea will Holland im Sommer kaufen und ist bereit, seinen transferrekord (the Athletic) zu brechen