Switzerland

KOMMENTAR - Der Bundesrat ebnet den Weg für Massentests in Hotspots. Die Offensive kommt zum richtigen Zeitpunkt – und rettet Leben

Der Bundesrat zeigt mit den Massentests jene Flexibilität, die er in der Maskenfrage lange vermissen liess. Die neue Politik ermöglicht endlich einen besseren Schutz der verletzlichsten Bevölkerungsteile.

Die Labors, welche die Corona-Tests auswerten, dürften bald noch mehr zu tun haben.

Die Labors, welche die Corona-Tests auswerten, dürften bald noch mehr zu tun haben.

Pablo Gianinazzi /Ti-Press / Keystone

Die Schweiz hat in der Corona-Krise das Testen lange stiefmütterlich behandelt. In den letzten Tagen liessen sich jeweils nur rund 20 000 bis 25 000 Personen testen. Die Kapazitäten wären ein x-Faches höher. Dabei ist klar: Gerade das Aufspüren von Infizierten, die keine oder nur sehr schwache Symptome haben, ist ein wesentlicher Pfeiler im Kampf gegen die Ausbreitung des Virus. Denn wer selber fälschlicherweise glaubt, nicht krank zu sein, der verhält sich bei den Hygiene- und Abstandsregeln womöglich nachlässig – und wird damit ungewollt zur Gefahr für sein Umfeld.

Football news:

Laporte über die Wahl zum Präsidenten von Barça: Der Klub muss wieder glücklich und nachhaltig werden, hat sich Joan Laporte nach seiner Wahl zum Präsidenten des FC Barcelona geäußert. Der FC Barcelona muss wirtschaftlich wieder glücklich und nachhaltig werden. Vor uns stehen viele Ziele, und wir werden sie sicher erreichen. Dafür müssen wir alle zusammenarbeiten, wir haben eine wunderbare Familie
Liverpool gewann an der Anfield Road in 8 Liga-Spiele in Folge zum ersten mal seit 1952
Pioli über Mailand: Stolz, dass wir eine junge Mannschaft haben, aber Stabilität brauchen
Laporte wurde erneut Präsident von Barcelona. Mit ihm nahm der Klub 6 Trophäen im Jahr 2009
Mourinho über 4:1 mit Palas: Gute Woche. Wenn man in der letzten Minute der ersten Halbzeit fehlt, gibt es eine Tendenz, in die Umkleidekabine zu gehen und die zweite Halbzeit mit Bedauern über das verpasste Tor zu beginnen
Mit diesem Ergebnis stieg José Mourinho vom 8.Auf den 6. Platz in der Meisterschaft und überholte West Ham und Liverpool. Der FC Liverpool rutschte in der Tabelle auf den 8.Tabellenplatz ab. In 28 Spielen holten die Roten 43 Punkte. Nach verlorenen Punkten geht das Team von Jürgen Klopp auf Platz 9-sie können vor Aston Villa, erzielte 40 Punkte in 26 Spielen
Xavi gewann die 6. Trophäe in seiner Trainerkarriere. Sein Al-Sadd wurde der Champion von Katar