Switzerland

Kolumne zur Börsenhausse: Was ist mit der Börse los?

Die Covid-Ansteckungen steigen, immer mehr Länder verhängen den Lockdown – aber die Aktienkurse gehen unbeirrt nach oben.

Börsen-Highflyer wurden etwas zurückgestutzt: Neue Produktionsanlage der Lonza in Visp für die Herstellung des Moderna-Impfstoffs gegen Covid-19.

Börsen-Highflyer wurden etwas zurückgestutzt: Neue Produktionsanlage der Lonza in Visp für die Herstellung des Moderna-Impfstoffs gegen Covid-19.

Foto: Sedrik Nemeth

In vielen Ländern zeigen die Kurve der Covid-Infektionen und die Zahl der Toten steil nach oben. Ein Land ums andere verschärft die Corona-Massnahmen. Aber so steil wie die Covid-Kurven steigen in den letzten drei Wochen auch die meisten Börsenindizes. Was ist da los?

Die ersten vielversprechenden Erfolge in der Impfstoffentwicklung hat die Ausgangslage grundlegend verändert. Die gute Nachricht wirkt wie die Flut, die alle Boote hebt. Der SPI, der Gesamtmarktindex für den schweizerischen Aktienmarkt, hat die Verluste vom März mittlerweile wieder gutgemacht. Gegenüber Jahresanfang liegt er nun mit 1,6 Prozent leicht im Plus. Ebenso der deutsche DAX. Noch stärker erholt haben sich der japanische Nikkei, der chinesische Shanghai-Index und die US-Börsen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Real gab Alcoyano Spiel-T-Shirts, man konnte jeden Namen wählen. Die beliebtesten sind Modric, Benzema und Ramos
Bayer verlor 4 der letzten 6 Bundesliga-Spiele. In den letzten 6 Begegnungen der deutschen Meisterschaft hatte das Team von Peter Bosz nur 1 Sieg und 1 Unentschieden, weitere 4 verloren. Vor dieser Serie war Bayer in der Bundesliga ohne Niederlage - seit Saisonbeginn hat er 12 Spiele bestritten, 8 und 4 mal gewonnen und ein Unentschieden erzielt. In der nächsten Runde Reisen die Leverkusener zu Leipzig
Miquel Arteta: Lampard ist eine Chelsea - Legende. Ich wünschte, der Verein würde ihn unterstützen und ihm eine Chance geben
Der Stürmer von Sevilla en-Nesiri überholte Messi und Suarez und kam in der Torschützenliste von La Liga auf Platz 1.Der 23-jährige Marokkaner hat nun 12 Tore in der spanischen Meisterschaft erzielt
Zlatan hält sein 600. Spiel in den Meisterschaften
Stefano Pioli: Atalanta hat das Halbfinale der Champions League knapp verpasst. Aber Milan ist sich seiner Stärke bewusst
Real ist mit Mehndi nicht ganz zufrieden. Garcia von Rayo und Gutierrez von Castiglia sind Ersatzkandidaten