Switzerland

Kollision: Fussgängerin am Kopf verletzt, Fahrer flieht – Stadtpolizei sucht Zeugen

Gemäss der Stadtpolizei überquerte eine 19-jährige Frau am Donnerstag um etwa 18:30 Uhr zu Fuss die Strasse beim Manesseplatz im Kreis 3. Dabei kollidierte aus bisher ungeklärten Gründen ein Personenwagen beim Fussgängerstreifen Manesseplatz-Manessestrasse mit ihr. 

Die Frau erlitt unbestimmte Kopfverletzungen und musste ins Spital gebracht werden, der Lenker des Wagens hingegen beging Fahrerflucht in eine unbekannte Richtung. Derzeit klärt die Stadtpolizei noch den genauen Unfallhergang ab. 

Personen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum involvierten Fahrzeug am Donnerstagabend, 24. September 2020, um etwa 18:30 Uhr im Bereich der Verzweigung Manesseplatz-Manessestrasse machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Tel. 044 411 7117 zu melden.

Football news:

Zidane über Barça-Reaktion nach dem Klassiker: Real konzentriert sich auf seine Aufgaben. Ich habe nichts gegen Gespräche
Pep über den Sieg in der Champions League: ich werde es Versuchen. Schon 250 mal hat sich Manchester City-Trainer Pep Guardiola über einen möglichen Sieg der Mannschaft in der Champions League geäußert
Klopp über 2:7 aus Villach: die Spieler haben so reagiert, wie ich es erwartet habe. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp ist mit der Reaktion seiner Mannschaft auf die verheerende Niederlage gegen Aston Villa zufrieden
Diego Maradona: Ronaldo und Messi sind den anderen Voraus. Der ehemalige Argentinische Nationalspieler Diego Maradona hat sich über Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo und den FC Barcelona-Stürmer Lionel Messi geäußert
Barça-Präsident Josep Bartomeu wird seinen posten weiterhin in der Vorstandssitzung des FC Barcelona abgeben. Wie verschiedene Spanische Journalisten berichten, ist die Vorstandssitzung des katalanischen Klubs zu Ende gegangen. Bartomeu war nicht von seinem Amt als Barça-Präsident zurückgetreten
Del Piero über Juve-Barcelona: Pirlo sollte nach 4-2-4 spielen
Samuel Umtiti: die Letzten zwei Jahre waren die schlimmsten meiner Karriere. Barcelona-Verteidiger Samuel Umtiti Sprach von einer schweren Zeit in seiner Karriere