Switzerland

Kammermusik trotzt Coronavirus

Das Swiss Chamber Music Festival findet auch 2020 statt. Die Verantwortlichen entschieden sich für eine Durchführung in «angepasstem Rahmen».

Das Swiss Chamber Music Festival Adelboden mit einer Szene vor knapp vier Jahren: Das beseelt-feurige Preisträgerkonzert mit dem Duo Alessio Pianelli und Andriy Dragan in der Kirche Frutigen bildete eine Perle des Festivals.

Das Swiss Chamber Music Festival Adelboden mit einer Szene vor knapp vier Jahren: Das beseelt-feurige Preisträgerkonzert mit dem Duo Alessio Pianelli und Andriy Dragan in der Kirche Frutigen bildete eine Perle des Festivals.

Foto: Heidy Mumenthaler

«Auch in diesem Jahr darf man sich auf hochkarätige Kammermusikkonzerte in Adelboden, Frutigen und Kandersteg freuen», schreiben die Organisatoren des Swiss Chamber Music Festivals in einer Mitteilung. Das Festival finde «in angepasstem Rahmen» vom 11. bis zum 19. September statt. «Nach schwierigen Wochen des Abwägens, Planens und Verwerfens freuen wir uns nun auf die bevorstehende Festivalausgabe im Herbst», wird Intendantin Christine Lüthi in der Mitteilung zitiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Manchester United hat 13 Elfmeter in der Saison APL, Wiederholung der Rekord-Turnier
De Gea überholte Schmeichel und stellte den Rekord von Manchester United für die Anzahl der Spiele unter den Ausländern
Rüdiger überzeugt Havertz, zu Chelsea zu wechseln. Er hat das gleiche mit Werner gemacht
Setien hat sich eine neue Regelung ausgedacht, die perfekt zu Barcelona passt. Es ist eine hybride 4-4-2-Raute
Ronaldo postete ein Foto auf dem Liegestuhl: Nachladen🔋 ☀️
Erneut drückt Carlos Tevez die Hand, er wird den opfern der Pandemie ein halbjahresgehalt geben
Cesc Fabregas: für mich ist Messi der beste. Er will immer gewinnen